Somalia-Chronik

Keine funktionierende Regierung seit 15 Jahren

Somalia hat schon seit gut 15 Jahren keine funktionierende Zentralregierung mehr. Damals wurde der Diktator Siad Barre gestürzt.

Die wichtigsten Ereignisse seit 1991:

  • 1991 - Diktator Siad Barre wird gestürzt und flieht ins Exil nach Nigeria
  • 1992 - US-Soldaten landen in Mogadischu als Voraustruppe einer UN-Friedensmission
  • 1995 - UN-Friedensmission gilt als gescheitert und verlässt Somalia
  • 2000 - Vertreter verschiedener Clans bilden eine Übergangsregierung unter Präsident Abdiquasim Salad Hassan
  • 2001 - Heftige Gefechte in Mogadischu zwischen Regierungstruppen und der Miliz des Warlords Hussein Aidid
  • 2002 - Regierung und 21 Kriegsparteien unterzeichnen Waffenstillstand
  • 2004 - Durchbruch bei Friedensverhandlungen in Kenia: Einigung auf ein neues Parlament, Wahl von Präsident Abdullahi Yusuf
  • 2005 - Somalische Übergangsregierung verlässt Nairobi - Streit um Regierungssitz in Somalia, Premierminister Ali Mohammed Gedi überlebt Mordanschlag
  • Februar 2006 - Übergangsparlament tritt erstmals in Baidoa im Süden des Landes zusammen
  • März/Mai 2006 - Heftige Gefechte zwischen rivalisierenden Milizen in der Hauptstadt Mogadischu
  • Juni 2006 - Die schwache Übergangsregierung verliert Mogadischu an die Islamisten, die ihre Kontrolle über das Land ausweiten
  • September 2006 - Beginn der Friedensgespräche zwischen Islamisten und Übergangsregierung in Khartum, Präsident Yusuf entkommt Mordanschlag
  • Oktober 2006 - Etwa 35.000 Somalis fliehen wegen anhaltender Dürre und Angst vor neuer Gewalt nach Kenia
  • Dezember 2006 - Wenige Tage vor Weihnachten brechen heftige Kämpfe zwischen Islamisten und von Äthiopien unterstützten Soldaten der Übergangsregierung nahe Baidoa aus.
  • 21. Dezember 2006 - Islamisten erklären, Somalia befinde sich im "Krieg" mit Äthiopien
  • 24. Dezember 2006 - Äthiopien räumt erstmals Beteiligung an den Kämpfen in dem Bürgerkrieg in Somalia ein, erklärt den Islamisten den "Krieg" und fliegt Luftangriffe auf islamistische Ziele.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten