bin-laden

Terror

Weitere Audiobotschaft Bin Ladens veröffentlicht

Eine angeblich von Terror-Chef Bin Laden stammende Audio-Botschaft strahlte am Donnerstag der arabische Fernsehsender Al-Jazeera aus.

Der arabische Fernsehsender Al-Jazeera hat am Donnerstag eine Audiobotschaft ausgestrahlt, die Osama bin Laden zugeschrieben wird. Darin verurteilt der Sprecher die Verhandlungen zwischen Israelis und Palästinensern und ruft zu einem Heiligen Krieg für die Befreiung Palästinas auf. Palästina könne nicht durch Verhandlungen und Dialog zurückgewonnen werden, sondern "mit Feuer und Eisen", heißt es in der Audiobotschaft.

Erst zwei Tage vorher meldete sich der Chef-Bombenleger
Sollte es sich tatsächlich um eine Botschaft Bin Ladens handeln, wäre es die zweite innerhalb von zwei Tagen. Eine Website islamischer Extremisten veröffentlichte erst am Mittwochabend eine Rede Bin Ladens zusammen mit einem Foto, das den Terrorführer mit einem Sturmgewehr zeigt. Darin drohte er Europa wegen der in dänischen Zeitungen veröffentlichten Mohammed-Karikaturen mit Vergeltung.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten