us-soldier

Bombenanschläge

Zwei US-Soldaten in Afghanistan getötet

Im Juni kamen damit bisher 69 Soldaten der Koalitionstruppen ums Leben.

Bei Bombenanschlägen in Afghanistan sind zwei US-Soldaten getötet worden. Es habe sich um zwei verschiedene Anschläge am Dienstag gehandelt, erklärte ein US-Militärsprecher am Mittwoch. Nähere Einzelheiten nannte er nicht.

Insgesamt kamen damit im Juni bisher 69 Soldaten der Koalitionstruppen in Afghanistan ums Leben. Darunter waren 43 US-Soldaten.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten