Elf Nominierungen für Mateschitz-Filmfirma

Naturfilm-Festival

Elf Nominierungen für Mateschitz-Filmfirma

Elf Nominierungen für sechs aktuelle Produktionen der Terra Mater Factual Studios (Red Bull Media) gibt es beim Jackson Hole Wildlife Film Festival 2017 in den USA. Bei dem Festival werden im September die weltweit besten Naturfilme prämiert.

Nominiert sind de Dokus "Leuchtfeuer des Lebens" und "Art Mountain", beide von Sir David Attenborough präsentiert, sowie "Duell in der Savanne" und "Der Geist der grauen Riesen", gestaltet von den Starnaturfilmern Dereck und Beverly Joubert. Weiters auf der Shortlist finden sich "The Ivory Game" sowie "Wie Brüder im Wind".

Das sind  die Terra Mater-Nominees

  • Best Ecosystem Film: ‚Paris – Stadt der Tiere’
  • Best Conservation Film: ‚Duell in der Savanne’
  • Best Science in Nature Film: ‚Leuchtfeuer des Lebens’
  • Best Impact Film: ,The Ivory Game’
  • Best Host-Presented Led:’Leuchtfeuer des Lebens’
  • Best Theatrical Film: ‚The Ivory Game’
  • Best Visualization: ‚Wie Brüder im Wind’
  • Best Editing: ‚The Ivory Game’
  • Best Writing: ‚Paris – Stadt der Tiere’, ‚Der Geist der grauen Riesen’, ‚The Ivory Game’

    Mit mehr als 900 Einreichungen ist das heurige Festival das bisher größte seiner Geschichte. Die Awards werden am 28. September verliehen.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.