Österreich Europameister bei E-Autos

Stromer am Vormarsch

Österreich Europameister bei E-Autos

Wie berichtet, haben Elektroautos in Österreich zwar nach wie vor einen geringen Marktanteil - im August 2017 waren es 1,7 Prozent -, dennoch ist ein positiver Trend klar erkennbar. Insgesamt 4.674 E-Autos wurden seit Jahresbeginn in Österreich neu zugelassen, das gab die Statistik Austria am Montag bekannt. In den Monaten Jänner bis August 2017 wurden 3.619 reine E-Autos und 1.055 Plug-in-Hybride angemeldet. Damit hat sich die Zahl der E-Auto-Anmeldungen im Vergleich zum selben Zeitraum im Vorjahr um mehr als 50 Prozent gesteigert. Bei den Neuzulassungen von reinen E-Autos pro Kopf führt Österreich, wie berichtet, sogar im EU-Ranking.

Diese Dynamik führt Infrastrukturminister Jörg Leichtfried (SPÖ, Bild) vor allem auf die Förderung von E-Autos zurück. „Wir sind Europameister bei den Neuzulassungen von E-Autos. Die Zahlen zeigen schwarz auf weiß: Unser E-Mobilitätspaket wirkt. Wir erleben einen regelrechten Popcorn-Effekt bei E-Autos“, zeigt sich Leichtfried erfreut über die positive Bilanz.

Kaufanreize und Ausbau der Infrastruktur

Um den Verkehr sauberer zu machen, wird seit 1. März der Kauf von E-Autos mit bis zu 4.000 Euro für Private und bis zu 3.000 Euro für Betriebe, Vereine und Gebietskörperschaften gefördert. Zusätzlich zur Kaufförderung wird auch der Aufbau der Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge unterstützt. Für private "Wallbox"-Ladestationen gibt es für E-Autobesitzer 200 Euro. Öffentlich zugängliche Ladestationen werden mit bis zu 10.000 Euro gefördert. Insgesamt stellen Verkehrsministerium, Umweltministerium und Automobilimporteure 72 Millionen Euro für das Elektromobilitätspaket bereit.

>>>Nachlesen: Schon über 4.000 geförderte E-Autos

>>>Nachlesen: Österreich bei E-Autos EU-Spitzenreiter

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum