Bierwirth bleibt bis Ende 2020 T-Mobile-Chef

Vertrag verlängert

Bierwirth bleibt bis Ende 2020 T-Mobile-Chef

Der 45-jährige Andreas Bierwirth (Bild) bleibt bis Ende 2020 Chef des Mobilfunkers T-Mobile Austria. Sein seit 2012 laufender Vertrag wurde verlängert, teilte die Tochter der Deutschen Telekom am Dienstag mit. Gleichzeitig zieht der frühere AUA-Vorstand Bierwirth in den Aufsichtsrat der Telekom Deutschland ein und legt dafür den Vorsitz im Kontrollgremium von T-Mobile Polen nieder.

Aufgaben bisher erfolgreich gemeistert

Die Telekom Deutschland ist die größte Ländergesellschaft der Deutschen Telekom. Der Deutsche Bierwirth sitzt auch in den Aufsichtsräten der Billigfluglinie Easyjet, der teilstaatlichen Casinos Austria sowie des Caterers DO&CO. Den zweitgrößten österreichischen Mobilfunkanbieter T-Mobile und dessen Tochter tele.ring hat er laut Unternehmensangaben auf Wachstumskurs zurückgebracht.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten