Erste Geräte mit Windows 8 ab Oktober

MS-Betriebssystem

 

Erste Geräte mit Windows 8 ab Oktober

Microsoft will die Entwicklung seines neuen Betriebssystems Windows 8 nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg im Sommer abschließen und erste Geräte "um Oktober herum" herausbringen. Zum Start sollen 40 unterschiedliche PC- und Laptopmodelle mit Intel-Prozessoren und dem neuen Betriebssystem auf den Markt kommen. Kleiner wird jedoch die Auswahl bei Tablet-Computern: Es seien zunächst nur drei Tablets mit stromsparenden ARM-Chips geplant.

Weihnachtsgeschäft
Schafft das US-Unternehmen diesen Zeitplan, wären die neuen Geräte rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in den Läden. Der Software-Riese kommentierte den Bericht nicht, offiziell spricht er von einer Markteinführung im Herbst.

ARM-Chips
Mit Windows 8 unterstützt Microsoft erstmals die ARM-Technologie. Da der Software-Hersteller die Qualität streng kontrolliere, seien zur Markteinführung nur relativ wenige Geräte verfügbar, berichtete Bloomberg unter Berufung auf informierte Personen. Die Prozessoren des Chip-Designers ARM sind vergleichsweise sparsam und kommen vor allem in mobilen Geräten wie Smartphones und Tablet-Computern zum Einsatz. In diesen Marktsegmenten hinkt Microsoft der Konkurrenz bisher deutlich hinterher.

Hier können Sie die gravierendsten Änderungen von Windows 8 nachlesen.

Im Demo-Trailer wird das Betriebssystem vorgestellt:

Download
Hier kommen Sie zum Download der Consumer Preview.

Fotos von der Windows 8-Präsentation (September 2011)

Diashow Fotos von der Windows 8-Präsentation
So sieht Windows 8 aus

So sieht Windows 8 aus

Der zuständige Microsoft-Manager Steve Sinofsky präsentierte den Windows 7-Nachfoger im Rahmen der "Build 2011".

So sieht Windows 8 aus

So sieht Windows 8 aus

Laut ihm hat der Software-Konzern das Betriebssystem völlig neu entwickelt. Es läuft aber nicht nur auf den boomenden Tablets, sondern...

So sieht Windows 8 aus

So sieht Windows 8 aus

....natürlich auch auf herkömmlichen Computern. Erstmals unterstützt es auch ARM-Chips und bekommt einen eigenen App-Store.

So sieht Windows 8 aus

So sieht Windows 8 aus

Mit Windows 8 will Microsoft gegen Apple (iOS) und Google (Android) zurückschlagen.

So sieht Windows 8 aus

So sieht Windows 8 aus

Grafisch sticht das neue Metro-Design heraus, das stark an das Kachel-Design des Smartphone-Betriebssystems Windows Phone 7 erinnert.

So sieht Windows 8 aus

So sieht Windows 8 aus

Dank einer optimierten Touch-Funktion soll es allen Ansprüchen genügen.

1 / 6
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
So kurvig wird das iPhone 8
Heiße Gerüchte So kurvig wird das iPhone 8
Im kommenden Jahr will Apple für eine Design-Revolution sorgen. 1
Spielerschwund bei Pokémon Go
Hype wieder vorbei? Spielerschwund bei Pokémon Go
Mehr als 10 Millionen Spieler kehrten dem Spiel bereits den Rücken. 2
Ex-Pornostar will eine Milliarde von Facebook-Chef
Klage gegen Zuckerberg Ex-Pornostar will eine Milliarde von Facebook-Chef
Weil Facebook-Kommentare ihre Karriere zerstört haben, will sie vor Gericht. 3
So sieht ab September die neue PS4 aus
Slim-Variante So sieht ab September die neue PS4 aus
Die ersten Bilder wurden offenbar aus Versehen veröffentlicht. 4
WhatsApp gibt Facebook Daten weiter
Jetzt doch WhatsApp gibt Facebook Daten weiter
Facebook will so personalisiertere Werbung schalten können. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Das war der Grund seines Rücktritts
Der alte Papst Das war der Grund seines Rücktritts
Tiefe Freundschaft verbindet den alten mit dem neuen Papst.
Deutsche Wirtschaft auf Talfahrt
Brexit Deutsche Wirtschaft auf Talfahrt
Das Münchner Ifo-Institut gab am Donnerstag bekannt, dass der Geschäftsklima-Index im August um 2,1 auf 106,2 Punkte fiel.
Neue Hoffnung für Maddie McCann
Jahrelange Suche Neue Hoffnung für Maddie McCann
Scotland Yard sucht noch immer nach dem verschwundenen Mädchen.
Säuglingstod in der Babyklappe
Todesursache noch unklar Säuglingstod in der Babyklappe
Ergebnisse der Obduktion sind noch ausstehend.
Elitetruppen vertreiben IS aus Al-Kajara
Irak Elitetruppen vertreiben IS aus Al-Kajara
Die Stadt liegt 60 Kilometer von der IS-beherrschten Millionenstadt Mossul entfernt.
Hitlers Generalplan war schon teilweise umgesetzt
Nazi Generalplan Hitlers Generalplan war schon teilweise umgesetzt
Die Slawische Bevölkerung sollte sterben oder als Sklaven leben.
Drohnenbilder zeigen die Zerstörung
Erdbeben Drohnenbilder zeigen die Zerstörung
Das kleine Dorf Pescara del Tronto ist völlig zerstört. Nach Angaben der Behörden steigt die Zahl der Opfer weiter an. Zurzeit liegt die Zahl bei rund 250 Menschen, die ihr Leben verloren haben.
Votivkirche mutiert zur Sixtinischen Kapelle
Fotoausstellung Votivkirche mutiert zur Sixtinischen Kapelle
Ausstellung noch bis Jahresende zu besuchen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.