Facebook Home ab sofort in Österreich

Für Android-Handys

Facebook Home ab sofort in Österreich

Facebook hat seine neue Eingangszentrale auf Smartphones mit dem Betriebssystem Android nun auch in Europa - inklusive Österreich, Deutschland und der Schweiz - gestartet. In diesen Ländern kann "Facebook Home" jetzt heruntergeladen werden. In den USA ist die Software schon seit 12. April erhältlich. "Home" ist im Google Play Store verfügbar, kann aber zunächst nur mit bestimmten Geräten der Hersteller HTC und Samsung genutzt werden. Konket werden derzeit das Galaxy S3, das Galaxy Note II, das HTC One, das HTC One X und das HTC One X+ unterstützt.

>>>Nachlesen: So gut ist das "Facebook-Handy" HTC First

Chatheads und Coverfeed
Mit Facebook Home wird das Netzwerk zur zentralen Nutzererfahrung auf dem Smartphone. Informationen aus dem Portal erscheinen direkt auf dem Startbildschirm. Zu den Highlights zählen u.a. die Chatheads (Mini-Köpfe der Freunde) und der Coverfeed, der die User sogar am Sperrbildschirm über alle Facebook-Neuigkeiten der Freunde in Echtzeit auf dem Laufenden hält. User können - ohne das Handy entsperren zu müssen - "Gefällt mir"-Angaben machen oder Links öffnen. Die komplette Facebook Home-Nutzererfahrung gibt es aber nur, wenn man auch die neueste Messenger-Anwendung installiert. Mithilfe der Chatsymbole und des Facebook-Messenger können Mitglieder mit ihren Freunden weiterchatten, während sie andere Anwendungen verwenden.

Hier kommen Sie direkt zu Facebook Home im Play Store

Offizielles Video

Video zum Thema Facebook Home auch in Österreich verfügbar

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.


 

Mobile Strategie
Für Facebook ist Home eine zentrale Säule seiner mobilen Strategie. Immer mehr der mehr als eine Milliarde Mitglieder des Sozialen Netzwerks nutzen den Dienst mit Smartphones oder Tablets. Für die finanzielle Zukunft des Online-Netzwerks ist die Auslieferung von Werbung auf mobilen Geräten von zentraler Bedeutung. Zuletzt kam rund ein Viertel der Anzeigenerlöse aus dem mobilen Geschäft. Facebook Home ist zum Start werbefrei. Facebook hat aber bereits angedeutet, dass dort künftig auch Werbung erscheinen soll.

>>>Nachlesen: Facebook Home auch bald am iPhone?

Diashow Fotos: Facebook-Smartphone HTC First

Facebook-Smartphone

Beim HTC First ist die neue Software Facebook Home bereits vorinstalliert. Es unterstützt alle neuen Coverfeed- und Chathead-Funktionen.

Facebook-Smartphone

Beim HTC First ist die neue Software Facebook Home bereits vorinstalliert. Es unterstützt alle neuen Coverfeed- und Chathead-Funktionen.

Facebook-Smartphone

Beim HTC First ist die neue Software Facebook Home bereits vorinstalliert. Es unterstützt alle neuen Coverfeed- und Chathead-Funktionen.

Facebook-Smartphone

Beim HTC First ist die neue Software Facebook Home bereits vorinstalliert. Es unterstützt alle neuen Coverfeed- und Chathead-Funktionen.

Facebook-Smartphone

Beim HTC First ist die neue Software Facebook Home bereits vorinstalliert. Es unterstützt alle neuen Coverfeed- und Chathead-Funktionen.

1 / 5

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen