Facebook war mehrere Stunden offline

Weltweite Probleme

© Reuters

Facebook war mehrere Stunden offline

Auch viele österreichische Facebook-Mitglieder werden am Mittwochmorgen bemerkt haben, dass das größte Online-Netzwerk der Welt mit massiven Problemen kämpft. Die Plattform war bis kurz vor 8:00 Uhr einfach nicht zu erreichen. Wie sich mittlerweile herausstellte, handelte es sich dabei um kein österreichisches Problem. Weltweit waren Millionen von Facebook-Nutzern betroffen.

Weltweiter Ausfall
Besonders ärgerlich war das Problem natürlich in jenen Ländern, in denen es aufgrund der Zeitverschiebung mitten am Tag war. Auf Twitter gibt es Tausende Einträge über den Ausfall. Mittlerweile ist Facebook in Österreich wieder problemlos zu erreichen.

DNS-Problem oder Hacker-Attacke?
Wieso das soziale Netzwerk mehrere Stunden offline war bzw. in manchen Regionen noch immer ist, steht noch nicht fest. Vermutet wird, dass es sich um ein DNS-Problem handelt. DNS-Server wandeln die Adresse "facebook.com" in die technische Adresse der Facebook-Server (IP-Adresse) um. Einige DNS-Server konnten am Mittwochmorgen die Facebook-Adresse offenbar nicht richtig auflösen.
Es könnte auch ein Hacker-Angriff dahinter stecken. Die auf die Analyse solcher Probleme spezailisierte Internetseite Downrightnow zeigt an, seit wann Facebook offline ist bzw. war.

Facebook-Sprecherin Tina Kulow berichtete aus Hannover, wo gerade dei CeBIT 2012 über die Bühne geht, dass sie Facebook sowohl per Handy als auch per PC jederzeit erreichen konnte.

Fotos aus dem Facebook-Hauptquartier:

Facebook Hauptquartier 1/17

Facebook Hauptquartier

Facebook Hauptquartier 2/17

Facebook Hauptquartier

Facebook Hauptquartier 3/17

Facebook Hauptquartier

Facebook Hauptquartier 4/17

Facebook Hauptquartier

Facebook Hauptquartier 5/17

Facebook Hauptquartier

Facebook Hauptquartier 6/17

Facebook Hauptquartier

Facebook Hauptquartier 7/17

Facebook Hauptquartier

Facebook Hauptquartier 8/17

Facebook Hauptquartier

Facebook Hauptquartier 9/17

Facebook Hauptquartier

Facebook Hauptquartier 10/17

Facebook Hauptquartier

Facebook Hauptquartier 11/17

Facebook Hauptquartier

Facebook Hauptquartier 12/17

Facebook Hauptquartier

Facebook Hauptquartier 13/17

Facebook Hauptquartier

Facebook Hauptquartier 14/17

Facebook Hauptquartier

Facebook Hauptquartier 15/17

Facebook Hauptquartier

Facebook Hauptquartier 16/17

Facebook Hauptquartier

Facebook Hauptquartier 17/17

Facebook Hauptquartier

  Diashow

Vor dem neuen Hauptquartier zeigt ein überdimensionaler "Gefällt mir-Button" wer hier angesiedelt ist.

Innen sieht man gleich, dass um Mark Zuckerberg ein regelrechter Personenkult herrscht - der Chef ist allgegenwärtig.

Dieser Automat gibt keinen Kaffee oder Snack aus. Hier können sich die Mitarbeiter Computer-Zubehör wie eine neue Maus oder Tastatur holen.

Gemütliche Ecken dienen zur Erholung.

Für schwierige Aufgaben steht immer ein Superman-Kostüm bereit.

Das bekannte Logo zieht sich in unterschiedlichsten Formen und Farben durch das gesamte Gebäude.

So sieht für viele der Arbeitsalltag aus.

Kunst spielt eine große Rolle. Das wird anhand...

...dieses Graffiti besonders gut sichtbar.

Faschings-Deko sorgt für gute Stimmung.

Auf dieser Wand können die Mitarbeiter...

...ihre Kreativität zum Ausdruck bringen.

So bleiben die Mitarbeiter stets auf dem Laufendem.

Ein Blick in eine der Kantinen.

Die Empfangshalle ist modern eingerichtet und Licht durchflutet.

Ob sich hinter dieser Tür tatsächlich die eigene "Hacker-Abteilung" befindet?

Insgesamt hat Facebook mehrere Tausend Mitarbeiter.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

   |  Neu anmelden