Sonderthema:
Nackt-Alarm am Sessellift

Kurioser Internet-Hit

Nackt-Alarm am Sessellift

Diese Fahrt mit dem Sessellift ging gehörig in die Skihose: Der Mann dürfte unter dem Sicherungsbügel rausgerutscht sein. Dann hing er hilflos kopfüber vom Sessel. Nur seine verhedderte Hose bewahrte ihn vor dem Absturz – nicht jedoch vor einer gewissen Schadenfreude.

"Zum Glück hatte ich einen Helm auf..." schrieb der Wiener Martin "Soberl" Sobotka, Mitglied der Band Wiener Wahnsinn, als er die Bilder 2012 auf seiner Facebook-Seite hochlud. Das blanke Hinterteil macht jetzt – fast zwei Jahre später – im Internet seine Runden:

"Seiner Mutter sagte er 'Ich fahre mit Freunden ein bisschen abhängen.'"; oder "Hangover", sind nur einige der kreativen Kommentare. Sobotka selbst sieht die Aktion auch heute noch mit Humor: „Weu Schifoahn ist des leiwandste, wos man si nua vurstölln …“
 

 
VIDEO: Nackt am Sessellift
Video zum Thema Nackt-Alarm am Sessellift

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen