Microsoft bringt Virenschutz für Vista

Ab 30. Jänner

 

Microsoft bringt Virenschutz für Vista

Konsumenten können die Hauptversion des All-in-one PC-Schutzes online oder im Handel erwerben, teilte Microsoft am Dienstag mit.

Aufbauend auf bisherigen Versionen des umfassenden PC-Schutzes von Microsoft, der in den USA bereits erhältlich war, soll die neue Version noch konsumentenfreundlicher sein. Der Service beinhaltet eine vereinheitlichte Viren- und Spyware-Prüfung, flexiblere Dateisicherungsoptionen. Unterstützt wird auch das Windows Vista Betriebssystem, das ebenfalls ab diesem Datum zur Verfügung stehen wird.

Live OneCare ist ab 30. Jänner für 49,95 Euro (Jahres-Abo für bis zu drei PCs) im Handel und auch online beziehbar. Bisher war der Schutz nur in Amerika erhältlich, ab sofort steht er Kunden in insgesamt 17 Ländern, darunter auch Österreich, zur Verfügung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen