Netflix-Start: Sky senkt die Preise

Preisschlacht

Netflix-Start: Sky senkt die Preise

Wie berichtet, steht der Netflix-Start in Österreich, Deutschland und der Schweiz unmittelbar bevor. Konkret wird die US-Online-Videothek im September auch hierzulande erhältlich sein. Den genauen Termin hat das Unternehmen zwar noch nicht verraten, dem Vernehmen nach soll es aber am 16. September soweit sein. Der kostenpflichtige Privatsender Sky ist mit seiner Online-Videothek „Snap“ hingegen schon länger auf dem Markt. Diese ist, wie berichtet, auch ohne klassisches Sky-Abo nutzbar. Nun reagiert das Unternehmen auf den kommenden Konkurrenten.

Preissturz
So teilte Sky in einer Aussendung nun mit, dass die monatliche Gebühr von Snap deutlich gesenkt wird. Bisher kostete das Angebot 9,90 Euro pro Monat. Ab sofort müssen die Nutzer nur mehr 3,99 Euro bezahlen. Damit sinkt der Preis um über die Hälfte. Wer sich für die „Snap Extra Opion“ für 6,99 Euro pro Monat entscheidet, kann sich zusätzlich Filme und Serien auf sein Smartphone oder Tablet herunterladen (und so auch offline ansehen). Darüber hinaus wird in diesem Fall der Zugang für zwei Geräte freigeschaltet.

snap_screenshot_620.jpg © Screenshot
Screenshot: skysnap.at

Laut Sky umfasst das Snap-Angebot derzeit mehr als 5.000 Filme bzw. Serien. Alle Inhalte können auf Deutsch oder im Originalton gestreamt werden.

Netflix-Pläne
Netflix hat vorab noch nicht verraten, wie viel der Dienst in Österreich kosten wird. Auch über das Inhaltsangebot herrscht noch Stillschweigen. Beides soll bei einem großen Launchevent, das Mitte September in Berlin über die Bühne geht, präsentiert werden.

Externer Link
www.skysnap.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen