Dünnstes Smartphone startet zum Kampfpreis

Günstiger Underdog

Dünnstes Smartphone startet zum Kampfpreis

Dass die etablierten Smartphone-Hersteller wie Samsung, Apple, HTC, Nokia, Sony und Co. hervorragende Handys bauen können, haben sie nicht nur mit ihren jüngsten Top-Geräten (z.B.: S5, One M8, 5s und Z2) bewiesen. Kein Wunder, dass sich die Branchenriesen den heimischen Markt untereinander aufteilen. In anderen Ländern erfolgreiche Hersteller wie Huawei, Lenovo oder ZTE haben es hierzulande noch schwer, wirklich Fuß zu fassen. Doch nun will ein weiterer Newcomer die Phalanx der etablierten Hersteller durchbrechen. Konkret handelt es sich dabei um die Marke Allview aus Rumänien.

Schlank, hochwertige Materialien und günstig
Damit der geplante Angriff nicht bereits vor dem Start verpufft, hat der Hersteller ein besonderes Gerät entwickelt. Bei dem nur 5,5 Millimeter dicken X2 Soul handelt es sich laut Allview nämlich um das dünnste Smartphone der Welt. Darüber hinaus kommt das Handy zum echten Kampfpreis. Das Gerät soll ab Juni auf dem heimischen Markt für 333 Euro erhältlich sein. Trotzdem handelt es sich um keinen Plastikbomber. So ist das Smartphone zu 98 Prozent aus Glas und Metall hergestellt. Zudem hat es Gorilla Glass 3 auf der Vorder- und Rückseite (0, 4 mm auf der Rückseite und 0.55 mm auf der Seite des Touchscreens). Der Rand besteht aus einem Metallrahmen aus Magnesium. Allview bietet das X2 Soul in den Farben Weiß und Schwarz an.

Diashow Fotos vom Allview X2 Soul

Allview X2 Soul

Das Smartphone ist mit einem 5-Zoll Touchscreen-Display mit Super AMOLED Technologie ausgestattet und bietet eine Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel an.

Allview X2 Soul

Das X2 Soul ist zu 98 Prozent aus Glas und Metall hergestellt. Zudem hat es Gorilla Glass 3 auf der Vorder- und Rückseite (0, 4 mm auf der Rückseite und 0.55 mm auf der Seite des Touchscreens).

Allview X2 Soul

Bei dem nur 5,5 Millimeter dicken X2 Soul handelt es sich laut Allview um das dünnste Smartphone der Welt.

Allview X2 Soul

Weiters bietet das Smartphone eine 13-Megapixel Kamera auf der Rückseite mit der auch FullHD-Videos aufgenommen werden können.

Allview X2 Soul

Der Rand besteht aus einem Metallrahmen aus Magnesium. Allview bietet das X2 Soul in den Farben Weiss und Schwarz an.


1 / 5

Ausstattung
Die Rumänen sind ziemlich stolz auf ihre jüngste Kreation: "Das neue Smartphone setzt neue Maßstäbe in der Dicke und macht dabei keinerlei Kompromisse bei der Leistung", meint Lucian Peticila, General Manager von Allview.Die Ausstattung kann sich wirklich sehen lassen: Das neue Smartphone ist mit einem 5-Zoll Touchscreen-Display mit Super AMOLED Technologie ausgestattet und bietet eine Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel an. Im Bereich der Leistung steht ein MediaTek MT6592 Octa-Core Prozessor mit acht Cortex-A7 Kernen zur Verfügung, von denen jeder eine Taktfrequenz von 1.7GHz zu bieten hat. Hinzu folgen außerdem 2GB an Arbeitsspeicher und ein interner Speicherplatz von 16GB. Der Akku hat eine Kapazität von 2.300 mAh.

Weiters bietet das Smartphone eine 13-Megapixel Kamera auf der Rückseite und eine 5-Megapixel Kamera auf der Vorderseite an. Die Frontkamera bietet einen 95 Grad Winkel und ermöglicht somit Ganzkörper-Selbstporträts. Mit der Hauptkamera können auch FullHD-Videos aufgenommen werden.

Fazit
Ob das Allview Soul 2 den Vorschusslorbeeren gerecht wird, kann erst ein ausführlicher Test klären. Wichtige Details wie Optik, Ausstattung und Materialien klingen jedenfalls vielversprechend. Überhaupt dann, wenn man dann noch den günstigen Preis berücksichtigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen