Sonderthema:
Samsung ist mit Abstand die Nummer 1

Weltweiter Smartphone-Markt

Samsung ist mit Abstand die Nummer 1

Samsung hat es nicht nur bei Handys insgesamt, sondern auch bei den boomenden Smartphones an die Weltspitze geschafft: Der südkoreanische Hersteller ist Zahlen des US-Marktforschungsunternehmens IDC vom Dienstag zufolge die neue Nummer eins vor Nokia und Apple. Im ersten Quartal verkaufte Samsung demnach 42,2 Millionen Multimediahandys - ein Anstieg um 267 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Damit habe der Konzern jetzt einen Marktanteil von 29,1 Prozent bei den Smartphones und liege vor Apple mit 35,2 Millionen verkauften iPhones und einem Marktanteil von 24,2 Prozent. Am Donnerstag (3. Mai) stellt der Konzern mit dem Galaxy S3 bereits seinen nächsten Verkaufsschlager vor.

Enormer Zuwachs
Samsung habe in den vergangenen zwei Jahren im Geschäft mit den Multimediahandys einen enormen Zuwachs hingelegt, erklärte IDC. Zudem habe der Konzern seine Beziehungen zu den Telefongesellschaften in vielen Ländern genutzt, um Marktanteile auf Kosten seiner Konkurrenten dazuzugewinnen. Samsung ist vor allem mit seinen Smartphones der Reihe Galaxy erfolgreich.

Leichtes Minus am Gesamtmarkt
Der Verkauf von Handys insgesamt ist laut IDC im ersten Quartal weltweit leicht um 1,5 Prozent auf 398,4 Millionen Geräte zurückgegangen. Wie schon von anderen Marktforschern bestätigt, liegt Samsung hier ebenfalls vorne - vor der langjährigen Nummer Eins, Nokia, vor Apple, dem chinesischen Hersteller ZTE und dem südkoreanischen Wettbewerber LG Electronics. Smartphones verkaufen sich weltweit weiterhin blendend und machen mittlerweile mehr als ein Drittel aller verkauften Handys aus: Der Absatz stieg im ersten Quartal um 42,5 Prozent auf knapp 145 Millionen Stück weltweit.

Fotos vom Test des Sony Xperia S:

Diashow Fotos vom Test des Sony Xperia S

Test: Sony Xperia S

Das Aussehen eines Produkts ist zwar wie immer Geschmackssache, uns hat das Xperia S aber sehr gut gefallen. Sein weißes Gehäuse (auch in schwarz erhältlich) wirkt edel und ist hochwertig verarbeitet.

Test: Sony Xperia S

Während es vorne betont kantig daher kommt, ist die Rückseite leicht gewölbt und sorgt dafür, dass das Smartphone trotz seiner stattlichen Abmessungen gut in der Hand liegt.

Test: Sony Xperia S

Absolutes Highlight ist jedoch die transparente Leiste unterhalb des Displays. Sie lässt den oberen Teil schwebend wirken und ist darüber hinaus sogar beleuchtet.

Test: Sony Xperia S

Mechanische Tasten gibt es nur mehr an den Seiten und oben.

Test: Sony Xperia S

Bei der Kamera setzt Sony einmal mehr die Maßstäbe. Hier überzeugten bereits die Sony Ericsson-Modelle auf ganzer Linie. Das Xperia S setzt dem Ganzen nun die Krone auf. So ist auf der Rückseite eine 12 Megapixel-Kamera mit dem bewährten "Exmor R" Sensor verbaut.

Test: Sony Xperia S

HDMI- und Micro-USB-Schnittstelles sind ebenfall mit an Bord und so integriert, dass

Test: Sony Xperia S

sie gut zugänglich sind.

Test: Sony Xperia S

Beim Xperia S hat Sony einen 4,3 Zoll großer HD-Reality-Touchscreen verbaut. Und diesen kann man als durchaus gelungen bezeichnen.

Test: Sony Xperia S

Die Bedienung funktioniert ziemlich intuitiv, die Menüstruktur ist durchdacht und die wichtigsten Funktionen lassen sich auf den bis zu fünf Homescreens individuell programmieren.

Test: Sony Xperia S

Ladezeiten bei Spielen oder beim Aufbau von Internetseiten nehmen nur kurze Zeit in Anspruch.

Test: Sony Xperia S

Schriftzeichen verpixeln selbst beim Heranzoomen nicht.

Test: Sony Xperia S

Im Querformat gelingt die Eingabe von Texten mit der virtuellen Tastatur ziemlich schnell.

Test: Sony Xperia S

1 / 13

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen