Samsung stellt das Galaxy Note 2 vor

Riesen-Smartphone

© Screenshot: YouTube

Samsung stellt das Galaxy Note 2 vor

Samsung war vom großen Erfolg seines 5-Zoll großen Smartphones "Galaxy Note" selbst etwas überrascht. Denn andere Hersteller scheiterten mit ähnlich großen Modellen. Mittlerweile hat Samsung sogar ein Note-Tablet (10,1 Zoll) im Programm. Bei beiden Geräten kann das Display auch über einen Eingabestift bedient werden. Aufgrund des Verkaufserfolgs stellt Samsung nun in Kürze bereits die zweite Generation des Note vor. Ein offizielles Ankündigungs-Video wurde bereits veröffentlicht. In diesem bestätigt der Elektronik-Riese, dass das Gerät im Rahmen der IFA in Berlin vorgestellt wird. Konkret findet die Präsentation am 29. August statt.

Wieder mit Eingabestift
In dem Video sind aber immer nur ein kleiner Ausschnitt des Bildschirms und der Eingabestift zu sehen. Laut Samsung soll es sich beim Note 2 jedoch um ein "kleines und leichtes Ding" handeln. Klein trifft auf ein Smartphone, dem ein 5,5-Zoll-Display nachgesagt wird, jedoch eher weniger zu. In Bezug auf die Ausstattung hält sich der Hersteller noch bedeckt. Auf dem Tech-Blog KnowYourMobile wurde aber bereits ein Foto (siehe unten) veröffentlicht, auf dem das Smartphone zu sehen sein soll. Außerdem heißt es dort, dass es vom Quad-Core-Chip aus dem Galaxy S3 befeuert werden soll und von Beginn an mit dem neuesten Google-Betriebssystem 4.1 "Jelly Bean" in den Handel kommen dürfte.

samsung_galaxy_note2_foto.jpg
Bild: (c) knowyourmobile.com

Ob das Foto echt ist und die Informationen tatsächlich stimmen, erfahren wir in etwas über einer Woche.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
So kurvig wird das iPhone 8
Heiße Gerüchte So kurvig wird das iPhone 8
Im kommenden Jahr will Apple für eine Design-Revolution sorgen. 1
Roboter: "Ich werde alle Menschen zerstören"
Künstliche Intelligenz Roboter: "Ich werde alle Menschen zerstören"
"Sophia" könnte bald das Zeug zum Terminator haben. 2
Spielerschwund bei Pokémon Go
Hype wieder vorbei? Spielerschwund bei Pokémon Go
Mehr als 10 Millionen Spieler kehrten dem Spiel bereits den Rücken. 3
So sieht ab September die neue PS4 aus
Slim-Variante So sieht ab September die neue PS4 aus
Die ersten Bilder wurden offenbar aus Versehen veröffentlicht. 4
Google verteilt neues Betriebssystem
"Nougat" Google verteilt neues Betriebssystem
Neue Android-Version ermöglicht parallele Nutzung zweier Apps. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Erdbeben zerstört Tempel
Myanmar Erdbeben zerstört Tempel
In dem berühmten Tempelanlagen von Bagan gab es schwere Schäden.
Angriff auf amerikanische Universität
Afghanistan Angriff auf amerikanische Universität
Bei einem Angriff auf die Amerikanische Universität in Kabul sind nach Angaben der afghanischen Sicherheitskräfte mehrere Menschen ums Leben gekommen, darunter zwei mutmaßliche Täter.
Erdbeben in Mittelitalien - Tote
Italien Erdbeben in Mittelitalien - Tote
Die Zahl der Opfer des schweren Erdbebens in Mittelitalien ist auf mindestens 120 gestiegen.
Walter Scheel gestorben
Deutschland Walter Scheel gestorben
Der ehemalige FDP-Vorsitzende verstarb im Alter von 97 Jahren.
Heiße Sommertage in Deutschland
Wetter Heiße Sommertage in Deutschland
Ob in München im Freibad oder in Duisburg beim Sandburgbau - an vielen Orten konnte man noch mal richtig Sonne tanken.
Horrorbeben auch in Österreich spürbar
Italien-Beben Horrorbeben auch in Österreich spürbar
Das Horror-Beben von Italien war auch in Süden von Österreich spürbar. Die ZAMG hat das Beben mit der Richterskala 6 gemessen.
Forderung: Abgabe auf zuckerhaltige Getränke
Foodwatch Deutschland Forderung: Abgabe auf zuckerhaltige Getränke
In vielen Getränken stecken nach wie vor mehr als 5 Prozent Zucker. Das entspricht mehreren Würfeln pro Portion. Deshalb fordern die Verbraucherschützer die Regierung auf, zu handeln.
Türkei startet Großeinsatz gegen IS
Syrien Türkei startet Großeinsatz gegen IS
Insgesamt sollen seit dem Start der Offensive mehr als 60 Ziele aus der Luft und vom Boden aus angegriffen worden sein.
Türkei schickt Panzer
Offensive mit Bodentruppen Türkei schickt Panzer
Ankara startete Mittwochfrüh eine Großoffensive zu Luft und zu Land.
Hofer Slogan: Macht braucht Kontrolle
Bundespräsidentenwahl Hofer Slogan: Macht braucht Kontrolle
Nach Van der Bellen hat auch der FPÖ-Kandidat seine Plakate präsentiert.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.