Sony bringt Top-Smartphone Xperia ion

Neuer Androide

Sony bringt Top-Smartphone Xperia ion

Sony macht sich Konkurrenz im eigenen Haus. Denn mit dem Xperia S haben die Japaner ein ziemlich neues Top-Smartphone im Programm, das noch immer state of the art ist. Doch nun kommt mit dem Xperia ion ein weiteres Android-Handy dazu, das seinem Bruder die interne Krone streitig machen will.

Ausstattung
Bei der Ausstattung zieht das ion mit dem S nahezu gleich. Es wird von einem 1,5 GHz-Dual-Core-Snapdragon-Prozessor aus dem Hause Qualcomm angetrieben. Ihm steht ein Arbeitsspeicher von 1 GB RAM zur Seite. Beim 4,6 Zoll großen HD Reality Display mit einer Auflösung von 720 x 1.280 Pixel (319 ppi) kommt die bewährte Mobile Bravia Engine zum Einsatz. Der interne 16 GB-Speicher kann mit einer microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden. Darüber hinaus gibt es aufgrund der Sony-Partnerschaft mit dem Cloud-Speicher-Anbieter "Box" einen lebenslangen kostenlosen 50 GB Online-Speicher. Dort können Dateien wie Fotos oder Videos abgelegt werden. Dies ist gleich das Stichwort für das nächste Highlight. Auf der Rückseite des ion ist nämlich ein 12 MP-Kamera mit Schnellstartmodus verbaut. Mit ihr können auch HD-Videos aufgenommen werden. Vorne gibt es eine HD-Kamera für Videochats  WLAN, HSDPA, Bluetooth und GPS sind ebenfalls mit an Bord. Hinzu kommt ein NFC-Chip (Near Field Communication). Damit ist das Smartphone für die ständig wachsende Anzahl an NFC-Anwendungen und –Services gewappnet.

Dockingstation
Gegen Aufpreis gibt es für das Xperia ion eine Dockingstation namens "SmartDock" Sie soll das Gerät zu einem Multimedia-Hub verwandeln. Neben Stromanschluss können über zwei weitere USB-Buchsen Maus und Tastatur angeschlossen werden. Spiele, Musik, Filme und Fotos lassen sich vom Smartphone über HDMI auf dem Fernseher wiedergeben.  Mit der Fernbedienung eines CEC kompatiblen TV-Gerätes kann durch das Smartphone-Menü navigiert und die verschiedenen Inhalte ausgewählt werden.

Android
Sony wird das Xperia ion mit dem Google-Betriebssystem Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) ausliefern. Ob bzw. wann es ein Upgrade auf Android 4.1 (Jelly Bean) geben wird, ist derzeit nicht bekannt.

Verfügbarkeit und Preise
Das Xperia ion (133.0 x 68.0 x 10.8 mm, 144 Gramm) wird in den Farben Schwarz und Rot für 549 Euro (UVP) und die Dockingstation für 49,90 Euro im Laufe des dritten Quartals 2012 erhältlich sein.

Site-Link: "Hier nach den neuesten Handys shoppen"

Fotos vom Test des Xperia S

Test: Sony Xperia S 1/13

Test: Sony Xperia S

Test: Sony Xperia S 2/13

Test: Sony Xperia S

Test: Sony Xperia S 3/13

Test: Sony Xperia S

Test: Sony Xperia S 4/13

Test: Sony Xperia S

Test: Sony Xperia S 5/13

Test: Sony Xperia S

Test: Sony Xperia S 6/13

Test: Sony Xperia S

Test: Sony Xperia S 7/13

Test: Sony Xperia S

Test: Sony Xperia S 8/13

Test: Sony Xperia S

Test: Sony Xperia S 9/13

Test: Sony Xperia S

Test: Sony Xperia S 10/13

Test: Sony Xperia S

Test: Sony Xperia S 11/13

Test: Sony Xperia S

Test: Sony Xperia S 12/13

Test: Sony Xperia S

Test: Sony Xperia S 13/13

Test: Sony Xperia S

  Diashow

Fotos vom Test des Xperia P

Smartphone-Test 1/10

Smartphone-Test

Smartphone-Test 2/10

Smartphone-Test

Smartphone-Test 3/10

Smartphone-Test

Smartphone-Test 4/10

Smartphone-Test

Smartphone-Test 5/10

Smartphone-Test

Smartphone-Test 6/10

Smartphone-Test

Smartphone-Test 7/10

Smartphone-Test

Smartphone-Test 8/10

Smartphone-Test

Smartphone-Test 9/10

Smartphone-Test

Smartphone-Test 10/10

Smartphone-Test

  Diashow

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung