Steht das Galaxy Nexus 2 in den Startlöchern?

Unbekanntes Smarphone

© Reuters

Steht das Galaxy Nexus 2 in den Startlöchern?

Anfang des Jahres kam das von Samsung entwickelte Google-Smartphone Galaxy Nexus auf den Markt. Der IT-Riese führt normalerweise mit seinem eigenen Main-Devices immer eine neue Android-Version ein. Android 4.1 "Jelly Bean" wird aber bereits ausgerollt und ist somit schon auf unterschiedlichen Smartphones bzw. Tablets erhältlich. Deshalb ist es auch etwas überraschend, dass im Internet nun erstmals der Nachfolger des Galaxy Nexus aufgetaucht sein soll.

Verbesserte Ausstattung
Konkret hat die Tech-Seite SamMobile ein Samsung-Smartphone mit der Modellbezeichnung GT-i9260 entdeckt. Ein solches Gerät wird aber (noch) nicht verkauft. Da das aktuelle Galaxy Nexus als GT-i9250 bezeichnet wird, liegt ziemlich nahe, dass das neue Gerät tatsächlich der Nachfolger des Google-Smartphones sein könnte. Technisch wäre es dieser Aufgabe durchaus gewachsen: So verfügt das GT-i9260 über einen 1,5 GHz-Prozessor, eine 1,9 MP-Front- und eine 8 MP-Kamera auf der Rückseite sowie einen internen Speicher von 16 GB. Beim aktuellen Modell lauten diese Werte hingegen 1,2 GHz, 1,2- bzw. 5-MP und ebenfalls 16 GB. Dafür soll der interne Speicher beim Nachfolger aber via microSD-Karten erweiterbar sein. Beim Galaxy Nexus hat Google auf eine solche Option verzichtet.

Weitere Möglichkeit
Trotz dieser Anzeichen muss es sich aber nicht unbedingt um das kommende Google-Smartphone handeln. Samsung bringt laufend neue Handys in unterschiedlichen Preisklassen auf den Markt. Es ist also gut möglich, dass der Konzern einfach das Innenleben des Galaxy Nexus etwas aufgerüstet hat, um so in Kürze ein weiteres, relativ günstiges Top-Smartphone anbieten zu können.

Fotos vom Test des Galaxy Nexus:

Diashow Fotos vom Test des Galaxy Nexus
Galaxy Nexus

Galaxy Nexus

Der Screenlock kann durch wischen nach rechts oder über die Gesichtsidentifikation entsperrt werden.

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus

Insgesamt stehen dem Nutzer...

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus

....fünf verschiedene Screens zur...

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus

....freien Belegung mit....

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus

...Apps (viele sind schon vorinstalliert)...

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus

...oder Widgets zur Verfügung.

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus

Im Android Market stehen über 500.000 Anwendungen bereit.

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus

Der Browser arbeitet dank Android 4.0 schneller und stabiler.

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus

Dank der immensen Power werden auch intensive Rechenaufgaben - wie bei Google Earth - äußerst flott erledigt.

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus

Die Spracheingabe funktioniert nun deutlich besser. Perfekt arbeitet sie aber nicht.

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus

Zwei Riesen unter sich: Neben dem HTC Sensation XL (4,7 Zoll) wirkt das Nexus Galaxy schon fast dezent.

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus

Die 5MP-Kamera des Google-Flaggschiffs konnte bei Fotos nicht voll überzeugen. Hier liefert die 8 MP-Kamera des HTC bessere Ergebnisse.

1 / 12
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
So viel verdienen IT-Praktikanten
Bis zu 10.000 $ pro Monat So viel verdienen IT-Praktikanten
Liste zeigt, wie viel Snapchat, Facebook, Apple, Google & Co springen lassen. 1
Verrückt: Tüftler baut sich ein Hoverbike
Fliegendes Fahrrad Verrückt: Tüftler baut sich ein Hoverbike
Ein Video zeigt das ungewöhnliche Fluggerät in Aktion. 2
Po-Duell der YouTube-Schönheiten
Sexy Po-Duell der YouTube-Schönheiten
Die beiden Social Media-Stars zeigen sich ungewohnt freizügig. 3
Hybrid-Geräte verdrängen Tablets
Notebook-Alternativen Hybrid-Geräte verdrängen Tablets
Spectre X2, Surface Book, Pixel C und Co. räumen das Feld auf. 4
Jetzt wird Roaming endlich billiger
Telefonieren & Surfen Jetzt wird Roaming endlich billiger
Am 30. April 2016 treten innerhalb der EU die neuen Regelungen in Kraft. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Die aktuellen Arbeitslosenzahlen im Detail
Weiter steigend Die aktuellen Arbeitslosenzahlen im Detail
Die Arbeitslosigkeit ist in Österreich im April erneut angestiegen: Im Vergleich zum Vorjahresmonat waren um 1,1 Prozent mehr Menschen ohne Job.
Die U4-Sperre: das denken die Wiener
Öffis Die U4-Sperre: das denken die Wiener
Wegen Umbauarbeiten ist die U4 bis zum 1. Juli 2016 zwischen Hütteldorf und Hietzing gesperrt: das denken die Wiener.
Häupl: "horch ma zua und plär ned umadum!"
1. Mai Häupl: "horch ma zua und plär ned umadum!"
Am 1. Mai wird die SPÖ ausgepfiffen: als bei Wiens Bürgermeister Michael Häupl dazwischen gerufen wird, klärt er das auf seine Art.
Proteste am 1. Mai: Faymann verteidigt Kurs
SPÖ Proteste am 1. Mai: Faymann verteidigt Kurs
Kanzler und SPÖ-Parteichef Werner Faymann hat am Sonntag bei den 1.-Mai-Feierlichkeiten der SPÖ am Wiener Rathausplatz seinen Kurs in der Flüchtlingsfrage verteidigt.
Frachtzug mit Chemikalien entgleist
Washington D.C. Frachtzug mit Chemikalien entgleist
Aus einem der Waggons trat nach Angaben der Feuerwehr eine ätzende Flüssigkeit aus.
Heftige Proteste gegen Arbeitsmarktgesetze
Frankreich Heftige Proteste gegen Arbeitsmarktgesetze
Am Rande der Demonstration in Paris kam es zu Ausschreitungen.
Tote bei Anschlägen im Irak
Autobombenanschläge Tote bei Anschlägen im Irak
Zu den Anschlägen bekannte sich die Extremistenmiliz Islamische Staat.
Obama witzelt über Trump
Amerika Obama witzelt über Trump
US-Präsident Barack Obama scherzt über Donald Trump bei einem Pressedinner.
Explosion in der Türkei - Opfer
Vor Polizeistation Explosion in der Türkei - Opfer
Vor einer Polizeistation in der südosttürkischen Stadt Gaziantep hat sich eine Explosion ereignet.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.