Erste Infos zu Assassin's Creed 3

Amerikanische Revolution

© Ubisoft

Erste Infos zu Assassin's Creed 3

Assassin’s Creed III zählt zu den besten Spielen, die 2012 erscheinen werden. Wie nun bekannt wurde, wird das Game am 31. Oktober 2012 in den Handel kommen. In der Story geht es darum, den Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg zu durchleben. Das laut Ubisoft-Angaben größte Projekt in der Firmengeschichte präsentiert außerdem einen neuen Helden.

Offizieller Trailer


Amerikanische Revolution mit neuem Helden
Vor dem Hintergrund der Amerikanischen Revolution im späten 18. Jahrhundert präsentiert das Spiel einen neuen Helden: Ratohnhaké:ton, der teils amerikanischer, teils englischer Abstammung ist. Er nennt sich selbst Connor und soll die neue Stimme der Gerechtigkeit im Krieg zwischen Assassinen und Templern werden. Der Spieler wird zum Assassinen im Krieg um Freiheit und gegen Tyrannei. So soll der neue Teil den Spieler mit auf eine Reise durch das Grenzland, vorbei an geschäftigen Kolonialstädten, bis hin zu den umkämpften und chaotischen Schlachtfeldern, auf denen George Washingtons Kontinentalarmee mit der Britischen Armee zusammenstieß, nehmen.

Mehrjährige Entwicklungszeit
Mit einer Entwicklungszeit von mehr als drei Jahren und einer doppelten Produktionskapazität im Vergleich zu vorherigen Ubisoft-Spielen wird Assassin’s Creed III für die Xbox 360, die PS3, Windows-PCs und Nintendos Wii U  erscheinen. Wie hoch der Aufwand tatsächlich ist, zeigt auch, dass das Spiel von Ubisoft Montreal in Zusammenarbeit mit sechs anderen Ubisoft-Studios entwickelt wird.


Weitere Informationen zu Assassin’s Creed III finden Sie hier.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
So kurvig wird das iPhone 8
Heiße Gerüchte So kurvig wird das iPhone 8
Im kommenden Jahr will Apple für eine Design-Revolution sorgen. 1
Roboter: "Ich werde alle Menschen zerstören"
Künstliche Intelligenz Roboter: "Ich werde alle Menschen zerstören"
"Sophia" könnte bald das Zeug zum Terminator haben. 2
Spielerschwund bei Pokémon Go
Hype wieder vorbei? Spielerschwund bei Pokémon Go
Mehr als 10 Millionen Spieler kehrten dem Spiel bereits den Rücken. 3
So sieht ab September die neue PS4 aus
Slim-Variante So sieht ab September die neue PS4 aus
Die ersten Bilder wurden offenbar aus Versehen veröffentlicht. 4
Google verteilt neues Betriebssystem
"Nougat" Google verteilt neues Betriebssystem
Neue Android-Version ermöglicht parallele Nutzung zweier Apps. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Horrorbeben auch in Österreich spürbar
Italien-Beben Horrorbeben auch in Österreich spürbar
Das Horror-Beben von Italien war auch in Süden von Österreich spürbar. Die ZAMG hat das Beben mit der Richterskala 6 gemessen.
Forderung: Abgabe auf zuckerhaltige Getränke
Foodwatch Deutschland Forderung: Abgabe auf zuckerhaltige Getränke
In vielen Getränken stecken nach wie vor mehr als 5 Prozent Zucker. Das entspricht mehreren Würfeln pro Portion. Deshalb fordern die Verbraucherschützer die Regierung auf, zu handeln.
Türkei startet Großeinsatz gegen IS
Syrien Türkei startet Großeinsatz gegen IS
Insgesamt sollen seit dem Start der Offensive mehr als 60 Ziele aus der Luft und vom Boden aus angegriffen worden sein.
Türkei schickt Panzer
Offensive mit Bodentruppen Türkei schickt Panzer
Ankara startete Mittwochfrüh eine Großoffensive zu Luft und zu Land.
Hofer Slogan: Macht braucht Kontrolle
Bundespräsidentenwahl Hofer Slogan: Macht braucht Kontrolle
Nach Van der Bellen hat auch der FPÖ-Kandidat seine Plakate präsentiert.
Mann sticht Backpackerin nieder
Im Namen "Allahs" Mann sticht Backpackerin nieder
Die hübsche Britin wurde vor 30 Zusehern erdolcht.
Überlebende unter Schock
Italien-Erdbeben Überlebende unter Schock
Renzi kündigt Hilfe an. Papst Franziskus zeigt sich tief betroffen. Und die Rettungsarbeiten laufen auf Hochtouren.
Linienbus kracht in Güterzug
Deutschland Linienbus kracht in Güterzug
Dabei wurden mindestens neun Personen verletzt, zwei von ihnen schwer. Insgesamt mussten drei Menschen ins Krankenhaus gebracht werden.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.