Sonderthema:
LG zeigt neueste Cinema 3D-Geräte

IFA-Neuheiten

LG zeigt neueste Cinema 3D-Geräte

Auf der diesjährigen IFA (2. bis 7. September) präsentiert der Elektronikriese LG seine neuesten 3D-Komplettlösungen im Home Entertainment-Bereich. Wie berichtet ist 3D einer der Trends auf der großen Elektronikmesse. Laut LG verbinden die neuen Geräte 3D-Sehkomfort mit einer Reihe von Smart-TV Features - ein weiterer Trend.

Cinema 3D
Ein echter Publikumsmagnet ist der "LW980S" - ein Nano Full LED Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 139,7 cm (55 Zoll). Das Gerät überzeugt mit seinen 3D- und Smart TV-Funktionen (Internet-fähig) sowie mit der speziellen Nano-Technologie. Neben dem LW659S, dem besonders energieeffizienten LW579S und einer ganzen Reihe weiterer Cinema 3D Smart TV-Geräte ist der LW980S Teil eines erweiterten Line-ups von 3D-TVs, mit dem der Hersteller nun ein komplettes Größen-, Options- und Preisspektrum abdeckt.

Geprüft
Besonders stolz sind die Entwickler darauf, dass die FullHD-Qualität der 3D-Darstellung durch den VDE, einem der größten und angesehensten technisch-wissenschaftlichen Verbände Europas, bestätigt wurde. Darüber hinaus bieten die 3D-TVs als weltweit erste eine Bildqualität, die von den europäischen Qualitätsprüfungs-Organisationen TÜV und Intertek als „flimmerfrei“ zertifiziert wurden. Für die Nutzer hat das einen wichtigen Vorteil. Sie können länger 3D-Inhalte ansehen, ohne dass dabei Kopfschmerzen oder Schwindelgefühle auftreten.

Weitere Neuheiten
Neben den 3D-TVs können die Besucher auf dem LG-Messestand auch die neuesten Monitore, Heimkinosysteme mit 3D-Sound und 3D-Projektoren bewundern.

Hier kommen Sie zu unserem IFA 2011-Special

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen