FullHD 3D-Monitor mit 120 Hz von LG

Spitzen-Display

FullHD 3D-Monitor mit 120 Hz von LG

23 Zoll Top-Bildschirm mit 3D-Technologie und HDMI-Schnittstelle.

Mit dem neuen 23 Zoll-Monitor Flatron W2363D stellt LG einmal mehr seine Kompetenz in Sachen Displays/Fernseher unter Beweis. Wie die aktuellen Fernseher spielt auch dieser Computer-Bildschirm in der absoluten Top-Liga mit. Neben der hervorragenden Ausstattung überzeugt das Display auch mit seiner Optik. Es eignet sich vor allem für User, die Filme und Spiele in hochauflösendem 3D (passende Brille vorausgesetzt) erleben möchten. Für Gamer besonders interessant: der Thru Mode ermöglicht den Bildaufbau ohne Verzögerungszeit.

Features
Der W2363D mit LED-Backlight und HDMI-Schnittstelle macht mit nur 3 ms Reaktionszeit auch schnelle Bewegungen und Bildwechsel ohne störende Schlieren möglich. Insbesondere bei anspruchsvollen Actionspielen, aber auch bei Filmsequenzen, macht sich die schnelle Reaktionszeit bemerkbar. Mittlerweile sind FullHD (1080p) und 3D nicht nur mehr die Schlagwörter für neue Fernsehgeräte . Auch auf dem Monitor sind diese Standards für viele Käufer ein wichtiges Kriterium für pures Vergnügen. Und mit der aktuellsten 3D-Technologie werden FullHD Bilder noch realistischer und räumlich wahrnehmbarer dargestellt. So kommen Games, Filme und Animationen noch näher zu den Rezipienten.

G-Mode und 120 Hz
Eine weitere Besonderheit des W2363D ist der sogenannte G-Mode, der vier Funktionen für Spiel- & Filmfans vereint. Die Funktion vereint die Technologien "Thru mode" für schnelle Signalübertragung, "SRS TruSurround HD" für 3D Sound, "Auto Brightness Control" für die ideale Bildhelligkeit und "Aspect Ratio Control (ARC)" für eine einwandfreie Anzeige. Bei allen Displays spielt die Bildwiederholfrequenz eine entscheidende Rolle. Sie gibt an, wie viele Bilder in der Sekunde auf dem Bildschirm erzeugt werden. Je schneller Bewegungen in Spielen oder Filmen sind, desto wichtiger ist eine hohe Wiederholfrequenz für flüssige und gleichmäßig-bewegte Bilder. Insbesondere für 3D Inhalte (hier muss für jedes Auge ein eigenes Bild gesendet werden) ist eine hohe Frequenz von mindestens 100Hz erforderlich, damit es nicht zu einem unerwünschten Flimmereffekt kommt. Mit einer Frequenz von 120 Hz ist der Monitor also gut gerüstet.

Real time 3D to 2D
Des Weiteren ist beim W2363D auch Nvidia 3D Vision mit an Bord. Diese Technik schaltet automatisch auf den 3D Modus um, sobald auf eine Quelle mit 3D Inhalt umgestellt wird. Ist kein 3D-fähiger Inhalt vorhanden, wechselt der Monitor wieder auf den 2D Modus. Der Nutzer muss also keine eigene Umstellung vornehmen - alles funktioniert automatisch.

Preis
In Internet-Shops ist der LG Flatron W2363D, der sich auch als Fernsehgerät eignet, für rund 215 Euro erhältlich.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten