Dieser Fernseher ist aufrollbar!

Flexibel & transparent

Dieser Fernseher ist aufrollbar!

Derzeit sind bei den Fernsehern Geräte mit großen gebogenem OLED-Displays, die eine 4K-/UHD-Auflösung bieten, das absolute Maß der Dinge. Doch die Entwicklung geht ständig weiter. Was uns dabei in den kommenden Jahren erwartet, zeigt nun der Display-Profi LG.

Extrem flexibel
Der Elektronik-Riese hat nun nämlich zwei 18-Zoll große TV-Geräte vorgestellt, deren Displays es wirklich in sich haben. Sie sind nämlich flexibel, transparent und bieten eine Auflösung von 1.200 x 800 Pixel. Ein Bildschirm ist dabei sogar so biegsam, dass er sich aufrollen lässt, ohne dabei beschädigt zu werden. Während dieser Prozedur kann das Gerät die Inhalte sogar weiter darstellen. Da TV-Geräte in den letzten Jahren immer größer geworden sind, könnte das sowohl beim Transport als auch bei der Unterbringung in den eigenen vier Wänden große Vorteile bieten. Wenn man den Fernseher nicht braucht, kann man ihn einfach zusammenrollen und dann platzsparend verstauen.

lg_tv_flexibel_transparent.jpg © LG Display
Neues Material erhöht die Transparenz um 10 Prozentpunkte. Bild: (c) LG Display

Transparenter
Beim zweiten Gerät sticht vor allem die Transparenz hervor. Zwar wurden in den vergangenen Jahren bereits mehrmals durchsichtige Displays vorgestellt, doch das neue erreicht einen Transparenzgrad von 30 Prozent, was um stolze 10 Prozentpunkte mehr ist als bei den bisherigen Spitzenreitern. Die Nutzer können also Gegenstände, die hinter dem Display platziert sind, deutlich klarer erkennen, was in einigen Situationen durchaus praktisch sein kann.

Neues Material brachte den Durchbruch
Bei der Entwicklung der neuen Displays war laut den Entwicklern viel Hirnschmalz nötig. So haben sie es geschafft, statt dem herkömmlichen Plastik, das bei aktuellen flexiblen und transparenten Monitoren zum Einsatz kommt, gegen ein neuartiges Polymer-Material zu ersetzen. Im Jahr 2017 will LG den ersten 60-Zoll großen UHD-/4K-Fernseher auf den Markt bringen, der beide Innovationen (aufrollbar und transparenter) unter einen Hut bringt.

>>>Nachlesen: 9,4 Meter großer Fernseher um 1,6 Millionen Euro

Fotos vom Test der brandneuen LG G Watch

Diashow Fotos vom Test von der LG G Watch

LG G Watch

Die G Watch setzt auf ein 1.65-Zoll IPS Display (280 x 280 Px). Als Antrieb kommt ein...

LG G Watch

...Qualcomm Snapdragon 400 Prozessor zum Einsatz, der mit 1.2 GHz getaktet ist. 512 MB RAM und 4 GB Flash-Speicher sind ebenfalls mit an Bord.

LG G Watch

Die Uhr wirkt kompakt und sauber verarbeitet. Bei den Materialien setzt LG auf einen Mix aus Edelstahl mit chemisch gebundener Kunststoffbeschichtung.

LG G Watch

Unser schwarzesTestmodell (auch in Weiß erhältlich) war mit einem weißen Silikonarmband ausgestattet. Es passen aber alle herkömmlichen 22 Millimeter-Armbänder.

LG G Watch

Das Einschalten funktioniert nur in Kombination mit der kleinen Ladeschale inklusive Stromverbindung.

LG G Watch

Das Ladeteil wird auf der Rückseite der Uhr platziert und verfügt über einen...

LG G Watch

...Mini-USB-Anschluss zur Stromversorgung.

LG G Watch

Natürlich kann man mit der G Watch auch Anrufe annehmen, SMS lesen, E-Mails ansehen oder...

LG G Watch

WhatsApp-Nachrichten lesen. Außerdem werden auch Dinge wie Freundschaftsanfragen von Facebook angezeigt.

LG G Watch

Will man eine E-Mail am größeren Smartphone lesen, lässt sich diese über die Uhr automatisch dort öffnen.

LG G Watch

Das Killer-Feature der G Watch und aller künftiger Android-Wear-Geräte ist die Sprachsteuerung. Diese aktiviert man, in dem man zweimal auf das kleine Display tippt, oder zur Uhr „OK Google“ sagt.

LG G Watch

Danach kann man via Sprachbefehle so gut wie alles steuern. Fragt man nach dem Geburtsort von Mozart, wird dieser ...

LG G Watch

in kürzester Zeit auf der G Watch angezeigt. Gleiches passiert, wenn man beispielsweise nach...

LG G Watch

...der Route zum Stephansplatz sucht. Dann berechnet das Smartphone den kürzesten Weg vom aktuellen Standort. Auf der Uhr wird man dann direkt dorthin gelotst.

LG G Watch

Per Spracheingabe lassen sich auch SMS oder E-Mails verfassen. Das funktioniert tatsächlich beeindruckend gut.

LG G Watch

So kann man etwa der Uhr sagen, dass sie eine SMS vorbereiten soll, in der steht „Hallo Alex, leider verspäte ich mich um etwa fünf Minuten. Ich bin aber am Weg.“

LG G Watch

Auch die Wetter-App ist grafisch schön aufbereitet und...

LG G Watch

...verfügt auch über eine Vorhersage-Funktion.

LG G Watch

Eine Beispiel-App, die bereits unterstützt wird, ist die heimische Erfolgs-Fitness-Anwendung Runtastic.

LG G Watch

Alle wichtigen Infos der App (Zeit; Kalorienverbrauch, Distanz, etc.) ...

LG G Watch

...werden direkt auf der G Watch angezeigt, was wirklich praktisch ist.

LG G Watch

Auch der Standort ist zu sehen.

LG G Watch

Die Liste an Apps und Anwendungsbereichen lässt sich beliebig verlängern. Auf den folgenden Fotos sehen Sie noch einige Eindrücke vom G Watch-Test.

LG G Watch

LG G Watch

LG G Watch

1 / 26

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen