iWatch: Starttermin & Preis durchgesickert

Erst 2015 zu kaufen

iWatch: Starttermin & Preis durchgesickert

Ende letzter Woche wurde bekannt, dass Apple sein neues Wearable, bei dem es sich wohl um die iWatch handelt, am 9. September gemeinsam mit dem iPhone 6  präsentieren wird. Von Letzterem tauchten am (gestrigen) Montag übrigens ein Video und neue Infos auf. Und nun gibt es weitere Details zur iWatch.

Spätstart und teuer
Wie der zum Wall Street Journal gehörende Tech-Blog Re/code berichtet, werden sich Interessenten des Wearables wohl noch länger gedulden müssen. Denn im Gegensatz zum neuen iPhone, das bereits wenige Tage nach der Präsentation in den Handel kommen wird, soll die iWatch erst 2015 starten. Als Quellen gibt der Blog Apple-Mitarbeiter an, die natürlich anonym bleiben wollen. Der einzige Vorteil an der verzögerten Markteinführung dürfte darin liegen, dass pozenzielle Käufer genug Zeit zum Sparen haben. Denn laut einem Bericht von 9to5mac dürfte das Wearable kein Schnäppchen werden. Laut Analysten soll das Gerät, das den Fokus auf Fitness-Anwendungen legt, rund 400 Dollar kosten. In Europa wird man mit einem Preis von rund 350 Euro rechnen müssen.

Konkurrenz ist günstiger
Zum Vergleich: Aktuelle Smartwatches, die mit dem Google-Betriebssystem Android Wear laufen, kosten rund 200 Euro. Da würde die iWatch also deutlich darüber liegen. Doch das kennen wir ja bereits von der iPhone-Preisgestaltung. Auch die Apple-Smartphones sind immer um einiges teurer als ihre Android-Konkurrenten. Wie viel Samsung für seinen neue Gear S, die über einen eigenen SIM-Karten-Schacht verfügt und somit auch ohne Smartphone funktioniert, verlangen wird, ist noch nicht klar. Das sollten wir aber bereits am Mittwoch erfahren, dann stellt der koreanische Elektronik-Riese im Rahmen eines Unpacked-Events auf der IFA neben dem Galaxy Note 4 nämlich auch die neue Smartwatch offiziell vor.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten