"> Angelina Jolie: "Ich bereue nichts!"
Angelina Jolie:

Drogen, Affären

Angelina Jolie: "Ich bereue nichts!"

Angelina Jolie hat in ihrem Leben viel erlebt. Einiges wurde in der Öffentlichkeit heftig diskutiert. Ihre Drogenvergangenheit etwa. "Ich habe Kokain, Heroin, Ecstasy, LSD, einfach alles genommen", gestand sie letztes Jahr. "Ich kann mich erinnern, dass ich LSD genommen hatte, bevor ich nach Disneyland fuhr. Ich begann mir Mickey Maus als einen kleinen, mittelalten Mann in einem Kostüm vorzustellen, der das Leben hasst." Jetzt weiß sie, wie gefährlich diese Substanzen sind und hat sie aufgegeben.

Ähnlich offen sprach Angelina Jolie über ihr Liebesleben – SM-Praktiken, heiße Affären, und lesbische Erfahrungen.

Keine Reue
Nichts davon möchte die Schauspielerin ungeschehen machen. "Ich gehöre zu den Menschen, die glauben, man kann einfach nichts im Leben bereuen. Man muss darauf vertrauen, dass alles Teil der Reise ist", ist Angelina Jolie überzeugt. "Wenn du beginnst, zu bereuen, beginnst zu zögern und jeden Schritt in Frage stellst, dann lebst du anders."

"Bei all den Verrücktheiten, die ich getan habe, ich habe nie jemanden verletzt", meint sie in der Sunday Times. Ob da alle ihrer Ansicht sind?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.