Angelina Jolie

Video aufgetaucht

Angelina Jolie beim Heroin-Konsum gefilmt

Das Video soll aus den 1990er Jahren stammen. Es wird derzeit für 70.000 Dollar zum Verkauf angeboten.

Seit Jahren ist Angelina eine der Vorzeige-Mamis Hollywoods, glücklich mit Beau Brad Pitt zusammen. Aber es ist allgemein bekannt, dass sie nicht immer die brave "Hausfrau" war. Neben Lesben-Gerüchten, Gerüchten um eine Beziehung zu ihre Bruder und Fläschchen mit Blut ihres Ex-Gatten Billy Bob Thornton, tauchte jetzt ein neuer Vorwurf auf.

Ein Video soll die Schönheit zeigen, wie sie Heroin konsumiert. Mit "Wow, das ist gutes Zeug - nicht der billige Mist, der sonst angeboten wird" freut die Frau auf dem Video sich über die Drogen die ihr angeboten wurden. Laut dem "National Enquirer" ist das Video in den 1990er Jahren entstanden, kurz vor ihrem große Durchbruch als Schauspielerin.

Der Besitzer verlangt 70.000 Dollar für das Band. Die Schauspielerin und ihr Pressesprecher verweigerten bisher jeden Kommentar.