Brangelina geben 1 Millionen für Irak-Kinder

Großzügig

© Getty Images

Brangelina geben 1 Millionen für Irak-Kinder

Angelina Jolie und Brad Pitt haben ein Herz für Kinder - aber nicht nur für ihre eigenen vier: Das Paar "Brangelina" hat eine Million Dollar (640.000 Euro) für Kinder gespendet, die durch den Irak-Krieg ihre Eltern verloren haben, wie die Hilfsorganisation "Bildungspartnerschaft für Kinder aus Konfliktgebieten" am Mittwoch mitteilte. Die Organisation wird das Geld über vier Partner einsetzen, um Waisenkindern im Irak zu helfen und deren Schulausbildung zu verbessern.

Ein kleinerer Teil der Spende soll an amerikanische Kinder gehen, die durch den Krieg ein Elternteil verloren haben. "Wir hoffen, damit andere anzuregen, ebenfalls für diese großartigen Organisationen zu spenden", erklärte Jolie in einer Stellungnahme. Die Schauspielerin ist derzeit mit Zwillingen schwanger, die im August zu Welt kommen sollen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.