Rosenkrieg wird brutal

Neubauers Scheidung

Rosenkrieg wird brutal

Termin. Sie trafen sich vor Gericht, um ihre Scheidung zu vollziehen, doch gingen unverrichteter Dinge: Schauspielerin Christine Neubauer (51) und Klubbesitzer Lambert Dinzinger (57) wurden sich nicht einig. Der Streitpunkt: Geld.

Dinzinger verlangt nach über 20 Jahren Ehe, den gewohnten Lebensstandard zu halten, und seine erfolgreiche Bald-Exfrau soll das mit Unterhaltszahlungen ermöglichen.

Obwohl Dinzinger als Klubbesitzer, Sportjournalist und Universitätsdozent eigene Einkommen bezieht, meldet er Bedarf an monatlich 14.000 Euro an – und begründet das auch ausführlich.

Ein Bentley, ein BMW X6 und ein Mercedes M-Klasse, ein Ferienhaus in Estepona, Mitgliedschaften in Golf- und Tennisvereinen, Sportausrüstungen, Designeranzüge, Kosmetik, Handys, Reisen, Kosten für Gärtner und Heizung im neuen Haus: Das alles listet Dinzinger in einem 250 Seiten starken Dokument auf, das seine finanzielle Bedürftigkeit vor Gericht nachweisen soll.

Bedarf. Weiteres Argument: Er habe seine Karriere zugunsten der seiner Frau vernachlässigt und sich um die Erziehung des Sohnes gekümmert.

2,5 Millionen Euro hat Dinzinger bereits von seiner Noch-Ehefrau erhalten, ob er mit weiteren 14.000 Euro monatlich rechnen darf, entscheidet das Gericht.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.