Rihanna: Zeuge von schlüpfriger Sex- Show

Wirbel um Tweet

Rihanna: Zeuge von schlüpfriger Sex- Show

Mit ihren Tweet bringt Super-Star Rihanna einen Sex-Bar Besitzer hinter Gittern.

Rihannas Mitteilungsbedürfnis auf Twitter sorgt für Aufsehen. Die Sängerin twitterte schlüpfrige Details aus einer Sex-Show die sie angeblich in Phuket besucht haben soll. Über die Sex-Show twitterte Rihanna während ihres Urlaubs auf Phuket am 20. September: „Entweder ich war gestern Abend sturzbesoffen, oder ich sah eine thailändische Frau, die einen lebenden Vogel, zwei Schildkröten, Rasierklingen, Dart-Pfeile und Tischtennisbälle aus ihrer Scheide zog.“

Diashow: Rihanna

Rihanna

×


    Sex-Bar Besitzer in Haft
    Der Barbesitzer wurde nach Veröffentlichung des Tweets sofort festgenommen. Die Festnahme des Sex- Barbesitzers bringt Konsequenzen mit sich, so der örtliche Behördenchef Veera Kerdsirimongkol am Montag gegenüber der Nachrichtenagentur AFP. „Die Behörden werden unangemessene Shows und Wildtierattraktionen strenger verfolgen.“

    Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

    Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

    ×