Was für eine Diva - die Hotelwünsche von La Lopez

Weiß, was sie will

© AP

Was für eine Diva - die Hotelwünsche von La Lopez

Stars und ihre Extrawünsche: Jennifer Lopez befindet sich auf Promotour zu ihrem in Spanisch aufgenommen Album. Auch in London machte sie Halt. Vorab erhielt das Management eine Liste mit Dingen, auf die die Diva in ihrer Suite unmöglich verzichten kann.

Perfektes Raumklima
Die Zimmertemperatur soll präzise bei 28°C liegen, für das perfekte Klima benötigt 'Jenny from the Block' außerdem einen Luftbefeuchter und drei (!) Ventilatoren. Nicht zu vergessen: Zwei Aschenbecher, Kerzen mit Grapefruit- oder Limetten-Duft, ein Spiegel in 'angemessener' Größe und einige Extra-Handtücher. Auch Praktisches wie ein Bügeleisen, ein Wasserkocher, ein Mikrowellenherd, ein Toaster und ein Ofen finden sich auf der Liste.

Ein Wink mit dem Zaunpfahl: "Sie liebt rote Rosen und weiße Lilien".

Obst & Süßes
Auch beim Essen überlässt Jen nichts dem Zufall. Sie verlangt eine Fruchtplatte mit frischen Mangos, kernlosen Weintrauben, Ananas, Erdbeeren und verschiedenste Melonen. Auf der Gemüseplatte dürfen Kirschtomaten und Ranch Dressing nicht fehlen, dazu noch Mayonnaise, Ketchup, Senf und dergleichen. Die kurvige Sängerin ist eine Naschkatze, daher wünscht sie weiche Schokolade-Cookies, eine Auswahl an Chips, M&Ms, Cracker - von ihrer Lieblingsmarke versteht sich.

Zum Frühstück gibt es für Jennifer Eierspeis mit Speck, Erdäpfel, Pfannkuchen, Toastbrot und Kaffee, mit und ohne Koffein.

Was fehlt jetzt noch? La Lopez muss das Zeug auch mit irgendwas runterspülen. Dafür ordert sie Wasser in Flaschen, alle erdenklichen Cola-Sorten (mit und ohne Zucker, koffeinhältig und koffeinfrei), Red Bull, Fruchtsäfte, Light-Bier, Iso-Drinks etc.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.