Brangelina besuchen Flüchtlingssiedlung

In Bosnien

Brangelina besuchen Flüchtlingssiedlung

Die Hollywood-Stars Angelina Jolie und Bratt Pitt sind zu einem überraschenden Besuch in Bosnien-Herzegowina eingetroffen. Das Paar besuchte am Montag, 5.4. eine Flüchtlingssiedlung in Gorazde, 80 Kilometer östlich von Sarajevo, wie die Medien in der bosnischen Hauptstadt berichten. Der unangemeldete Besuch verlief unter strengen Sicherheitsvorkehrungen und den Medien war der Zutritt zur Siedlung Splaviste versperrt. Dort sind noch immer Vertriebene aus dem Bosnien-Krieg 1992-1995 untergebracht, denen die Rückkehr in ihre früheren Wohngebiete verweigert wird.

Weiter nach Dubrovnik
Einzelheiten der Reise der Superstars, die vom UNO-Flüchtlingswerk UNHCR organisiert wurde, blieben unbekannt. Nach dem abgeschirmten Bosnien-Abstecher ist das Paar in die historische kroatische Adriastadt Dubrovnik weiter gereist, hieß es

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.