Kim Kardashian: So sieht sie wirklich aus

No-Make-up-Selfie

Kim Kardashian: So sieht sie wirklich aus

Kim Kardashian versteht sich als Stilikone und verlässt das Haus nur, wenn sie von Kopf bis Fuß durchgestylt ist. Aber daheim sieht das anders aus. Zumindest, wenn sie nicht gerade für die Familien-Realityshow Keeping Up with the Kardashians dreht. Da steigt Kim sogar - wie die meisten anderen Menschen auch - ungeschminkt und zerzaust auf dem Bett.

Kim auf Snapchat
Das bekommen wir normalerweise natürlich nicht zu sehen. Doch die Zweifach-Mama ist gerade im Snapchat-Fieber und postet gerne kurze Clips aus ihrem Alltag mit Ehemann Kanye West und ihren Kindern North und Saint.

Ganz normaler Morgen
Ihre neuesten Beiträge: Ein ganz normaler Morgen im Hause Kardashian-West. Kim wird von Töchterchen North geweckt, ist eigentlich noch müde, weil Sohnemann Saint in der Nacht viermal aufgewacht ist. Trotzdem quält sie sich aus dem Bett, weil sie trainieren muss und findet dazwischen noch Zeit mit ihrer Zweijährigen verstecken zu spielen...

Und wie sieht sie dabei aus? Müde, zerzaust und mit verquollen Augen. Ganz normal eben.

Kim Kardashian: No-Make-up-Selfie © Screenshot Snapchat
Foto: (c) Screenshot Snapchat

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.