Kardashians in Island

In Island

Kardashian im Heli: Notlandung!

Schreckmoment während Island-Trip: Hubschrauber landet auf Golfplatz.

Das lief nicht wie geplant: Während einer Helikopter-Tour in Island traten Probleme auf, die Maschine mit Kim und Kourtney Kardashian musste notlanden. Es wären nicht die Kardashians, hätten sie den Zwischenfall nicht gut dokumentiert. Auf Instagram posteten die beiden Videos und erzählten von ihrer Notlandung.

Sichere Notlandung
Allzu ernst schien zumindest Kim das Manöver nicht zu nehmen. Denn sie machte die ganze Zeit fleißig Snapchat-Videos und jubelte am Ende: "Woohoo!" Die sichere Landung erfolgte auf einem Golfplatz. Das Problem konnte vom Pilot schnell behoben werden. Ein Sitzgurt hing heraus und machte ein schepperndes Geräusch, dem er sicherheitshalber auf den Grund gehen wollte. Der Flug konnte rasch fortgesetzt werden.

Geburtstags-Trip
Die beiden Kardashian-Schwestern sind mit Kanye West, Sänger The Dream, Kim-Intimus Jonathan Cheban und PR-Profi Simon Huck, einem Freund der Familie, nach Island gereist. Sie feiern dort Kourtney Geburtstag.

Diashow: Kim & Kanye: Süßer Tag mit North