Harry ließ sich Brusthaare entfernen

Seine Freunde spotten

Harry ließ sich Brusthaare entfernen

Um Freundin Meghan Markle glücklich zu machen, nimmt Prinz Harry einiges auf sich. Der Royal war sogar beim Brusthaar-Waxing, weil die US-Aktrice seinen behaarten Oberkörper nicht so prickelnd fand. Was Meghan gefällt, handelt Harry aber den Spott seiner Kumpels ein.

"Baywatch"-Verschnitt

"Harry wurde sein ganzes Erwachsenenleben als 'männlicher Mann' gesehen", so ein Insider zu Sun, "Deswegen war das ein Schock für seine engeren Freunde." Seine Oberkörper sehe nun aus wie "etwas, das man an Typen aus Baywatch sieht - aber ohne die Bräune". Harrys Kumpels spotten, er sei nun "ganz L.A." und versuche für Meghan sein "glänzendstes Selbst" zu sein.

 Verstecken muss der Prinz sich aber wirklich nicht. In Jamaika sah man den 32-Jährigen gerade am Strand - toll in Form und superknackig.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum