Sonderthema:
Baumann-Kalender mit nacktem Eheschwur

Ohne Hose

© Manfred Baumann, www.manfredbaumann.com

Baumann-Kalender mit nacktem Eheschwur

Der neue Kalender von Starfotograf Manfred Baumann ist da. Ein Jahr lang arbeitete er zwischen den USA und Frankreich daran – gestern im Design Hotel Roomz in Wien wurde er präsentiert. Models aus aller Welt (darunter auch Nicolas Sarkozys Intima Danyellah) rückte er dafür ins rechte Licht.

Erneuerung des Eheschwurs
"Den Monat August im Kalender sollte man sich anschauen!“, so Baumann scherzend. Zu sehen ist der Fotokünstler mit Ehefrau Nelly. Unter dem Motto Renewal (= Erneuerung des Eheschwurs) trat er dafür im amerikanischen Death Valley mit runtergelassenen Hosen vor die eigene Linse. "Fesch, fesch!“, meinten die Besucher des Abends (darunter Doris Golpashin und Adriana Zartl – am Wochenende kommt ihr Baby) über das Werk, das unter www.manfredbaumann.com für 19,90 Euro zu bestellen ist.

Für Baumann geht es munter weiter. Montag eröffnet er in der renommierten Londoner Air Gallery eine seiner Ausstellungen.

diashow society24

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.