Lugner hat den Krebs besiegt

Mit 84

Lugner hat den Krebs besiegt

Es traf Richard Lugner (84) aus heiterem Himmel, als er im September die Diagnose Prostatakrebs bekam. Dazu kam die Scheidung von seiner Cathy, was ihm zusätzlich aufs Gemüt schlug. Im Dezember letzten Jahres unterzog sich Mörtel dann einer Bestrahlungstherapie. Insgesamt 30 Behandlungen ließ der Baumeister über sich ergehen. Die Wochen danach machten ihm schlimme Erkältungen das Leben auch nicht gerade leicht. Sogar am Opernball war Lugner sichtlich angeschlagen.

Befund lässt Mörtel jubeln: »Kein Krebs mehr«

Doch jetzt kann Lugner erstmals wieder aufatmen. Vor wenigen Tagen erhielt er seinen Befund. Der Krebs ist weg! „Im AKH wurde heute festgestellt, dass ich durch die erfolgte Bestrahlung den Krebs besiegt habe“, teilte der 84-Jährige ÖSTERREICH freudestrahlend mit.

Nach Heilung – Dates am laufenden Band

Doch leider ist der Krebs nicht das Einzige, was weg ist. Auch seine potenzielle neue Flamme ist fast gleichzeitig erloschen. „Jetzt kann ich mit der Suche wieder von vorne beginnen“, seufzt Mörtel.

Lange wird es sicher nicht dauern, bis Lugner ein neues Mitglied im Streichelzoo präsentiert. Zwei Kandidatinnen soll es bereits geben. „Sie wurden mir von Gerda Rogers empfohlen und sind älter als meine letzten Frauen. Mehr will ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht verraten“, gibt sich Lugner geheimnisvoll.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum