Happy Birthday, Prinz Philip!

Ganz privater Ehrentag

Happy Birthday, Prinz Philip!

Ganz privat hat der britische Prinz Philip am Tag nach der großen Militärparade für seine Frau Queen Elizabeth II. seinen 97. Geburtstag begangen. Für den Herzog von Edinburgh standen am Sonntag keine offiziellen Termine auf dem Programm. Der gesundheitlich angeschlagene Ehemann der Queen hatte vor gut einem Jahr, im Mai 2017, seinen Rückzug von einem Großteil seiner Pflichten angekündigt.

Seither ist Prinz Philip nur mehr selten in der Öffentlichkeit. Auch bei der traditionellen Militärparade "Trooping the Colour" zum 92. Geburtstag von Elizabeth II. am Samstag war er nicht dabei - anders als der Rest seiner Familie: Die Queen fuhr bei strahlendem Sonnenschein mit der Kutsche zur Horse Guards Parade in der Nähe des Buckingham-Palastes, um dort die Truppen zu inspizieren. Über 1.000 Soldaten nahmen an dem Großereignis teil. Später sah sich Elizabeth mit ihrer Familie auf dem Balkon des Palastes eine Flugschau der Red-Arrows-Luftwaffe an.

 

 

Happy birthday to The Duke of Edinburgh, who turns 97 today! #HappyBirthdayHRH

Ein Beitrag geteilt von Kensington Palace (@kensingtonroyal) am


 

 

Meghan bezauberte bei erstem offiziellen Auftritt

Herzogin Meghan (36) war erstmals als Mitglied der Königsfamilie bei dem alljährlichen Trubel in der Londoner Innenstadt dabei. Im rosa Kleid und mit Hut fuhr sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Prinz Harry (33) in einer Kutsche an jubelnden Zuschauern vorbei. Die beiden hatten am 19. Mai in Windsor geheiratet.

Eine Premiere war es auch für Charanpreet Singh Lall (22), der als erster Sikh-Soldat bei der jährlichen Geburtstagparade der Queen einen Turban trug. Damit erhalte er die Kriegertradition der Sikhs auch im Dienste der britischen Königin, sagte der aus Indien stammende Soldat der BBC am Samstag. Er hoffe, dass sein Auftreten mit einem speziell angefertigten Turban mehr Menschen unterschiedlicher Religionen und Kulturen dazu ermutigen werde, der Armee beizutreten. Sikhs sind strenggläubige Anhänger einer religiösen Reformbewegung, die im 15. Jahrhundert in Nordindien entstand.
 

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum