Gilmore Girls: Paul Anka kommt zurück

Tierischer Cast-Zuwachs

Gilmore Girls: Paul Anka kommt zurück

Es ist wieder Zeit, sich Zucker auf die Zehen zu streuen, denn die Gilmore Girls treffen bei ihrem vierteiligen Revival einen alten Bekannten wieder. Lorelais Kult-Hund Paul Anka wird nämlich auch mit von der Partie sein.

Tier mit Ticks
Als Lorelai in der sechsten Staffel gerade mit Tochter Rory zerstritten war, adoptierte sie den eigensinnigen Vierbeiner als Ersatz. Paul Anka sorgte bei den Fans für viele Schmunzler, hat der tierische Star in der Serie doch vor fast allem Angst und viele seltsame Ticks. Er mag es nicht, wenn man ihm beim Essen zusieht, muss die Treppen hinuntergetragen werden, weil er sich vor Stiegen fürchtet, wie auch vor Erbsen, CDs und Fusseln.

Gleicher Hund?
Ob es der gleiche Hund wie damals sein wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Die letzte Gilmore Girls-Folge wurde 2007 ausgestrahlt, das könnte sich also altersmäßig für den Vierbeiner ausgehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.