Eine Bombast-Show ohne Herz

Tourkritik

© APA, Getty

Eine Bombast-Show ohne Herz

Das Wien-Konzert von Madonna war gestern ein Hightech-Overkill an Provokation, Sex und Gewalt. Ohne ersichtlichen roten Faden inszenierte sich die Pop-Queen im Happel-Stadion vor kaum 30.000 Fans (halb leer!) fast zwei Stunden lang als Hollywood-Spektakel. Eine sündteure, optisch beeindruckende Bombast-Orgie, doch leider gab’s dazu auch noch Musik – und da bewies Madonna gar kein glückliches Händchen.

Was sagen Sie? Ihre Meinung zum Madonna-Konzert

Diashow So lief Madonnas Wien-Show
MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien


Madonna

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

MDNA-Show in Wien

1 / 51
  Diashow

Das Gros der Show war Playback, Welthits wie La Isla Bonita oder Frozen fehlen und Klassiker wie Open Your Heart wurden oft bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Dafür gab’s gleich neun Songs der schwachen CD MDNA. Was musikalisch nicht passte, wurde mit Dauerprovokation einfach lautstark überspielt: Bei Gang Bang gab’s – trotz Batman-Drama – Maschinengewehr-Einsatz, zu Human Nature zeigte sie viel nackte Haut. Die Begeisterung hielt sich in Grenzen.

Autor: Thomas Zeidler
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 5
SPÖ-Politiker zu Gabalier: "Österreich kotzt sich an"
Verbale Entgleisung SPÖ-Politiker zu Gabalier: "Österreich kotzt sich an"
Christoph Baumgärtel empört mit einer verbalen Entgleisung auf Facebook. 1
Ostbahn Kurti ätzt gegen Schlager: "Oasch-Musik!"
Wut-Auftritt Ostbahn Kurti ätzt gegen Schlager: "Oasch-Musik!"
Ostbahn meldet sich lautstark aus der Pension zurück: Angriff gegen Schlager! 2
Stürmer-Baby hat keine Eile
Überfällig! Stürmer-Baby hat keine Eile
Geburtstermin war der 15. August. Das Baby ließ Sonntagabend noch auf sich warten. 3
Stones und Co. zittern um Wien
Austria blockiert Stadion Stones und Co. zittern um Wien
U2, Stones und Robbie wollen 2017 Wien rocken. Doch Happel-Stadion ist kaum frei! 4
Boyband-Macher Lou Pearlman gestorben
Im Gefängnis Boyband-Macher Lou Pearlman gestorben
Der Musikmogul hatte N Sync und die Backstreet Boys groß herausgebracht. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.