Einigung bei Gesundheitsreform und Kindergeld

Durchbruch

© APA/Herbert Pfarrhofer

Einigung bei Gesundheitsreform und Kindergeld

Einigung bei Einsparungen
Im Gesundheitsbereich sollen zusätzlich insgesamt 300 Millionen Euro fließen. Die Hälfte davon soll durch Einsparungen und die andere Hälfte durch "höhere Beiträge der Versicherten" lukriert werden.

In welcher Form die 150 Mio. Euro von den Versicherten eingenommen werden, ließ Schüssel offen. Eine Anhebung der Höchstbemessungsgrundlage werde es nicht geben. Er bezeichnete die geplanten Maßnahmen als "fair".

Einigung auch bei Kindergeld
Schüssel kündigte amFreitag weiter an, dass Eltern künftig zwischen zwei Alternativen wählen dürfen: Entweder sie kassieren die vollen Bezüge, oder 15 Monate ein Partner und vier Monate der andere Partner bei höheren Beträgen.

Außerdem sollen kinderreiche Familien - ab drei Kindern - stärker gefördert werden, kündigte Schüssel an.

Eurofighter weiter offen
Streitpunkt bleiben weiter die Eurofighter. Hier sei die SPÖ am Zug, "wir warten auf Vorschläge", so Schüssel. Ein Abwarten des U-Ausschusses wies der ÖVP-Chef zurück: "Das ist kein Vorschlag, sondern eine Verschiebung des Problems". Abgelehnt wurden von Schüssel auch die von SPÖ-Chef Alfred Gusenbauer geforderten Einsparungen bei der Luftraumsicherung. Ob man sich auf eine geringere Zahl von Fliegern einigen könnte, ließ Schüssel offen.

Schüssel bekräftigte außerdem die für 2010 geplante Steuerreform.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Sohn (9) getötet: Obduktion offenbart schreckliche Details
Bluttat am Attersee Sohn (9) getötet: Obduktion offenbart schreckliche Details
Eine Mutter soll ihrem Sohn tödliche Schnittverletzungen zugefügt haben. 1
Jugend-Bande treibt Unwesen in Wien
Polizei warnt Jugend-Bande treibt Unwesen in Wien
Eine Gruppe von Teenagern soll mehrere Personen bedroht und beraubt haben. 2
6 Monate Haft für Abuu & Leonie
Prozess um Gewalt-Orgie 6 Monate Haft für Abuu & Leonie
Drei Täter der Schlägerteenies, die Patricia verprügelten, fassten Haftstrafen aus. 3
Hier wird "Harald Hitler" verhaftet
In Braunau Hier wird "Harald Hitler" verhaftet
Das skurrile Double von Adolf Hitler wurde in Braunau am Montagabend verhaftet. 4
Erste Wirtin verlangt Geld fürs Handy-Aufladen
Fürs Aufladen Erste Wirtin verlangt Geld fürs Handy-Aufladen
Nach dem Leitungswasser haben die Wirte eine neue Einnahmenquelle entdeckt. 5
Vergewaltigung in Wiener Hotelzimmer: Neue Schock-Details
Leopoldstadt Vergewaltigung in Wiener Hotelzimmer: Neue Schock-Details
Demnach soll ein Hotelangestellter die Frau missbraucht haben. 6
Die irre Welt des "Harald Hitler"
Doppelgänger Die irre Welt des "Harald Hitler"
Die Staatsanwaltschaft ließ den Doppelgänger Hitlers aus dem Verkehr ziehen. 7
Massen-Abschub nach Nigeria
Sobotka: Härte bei Asyl Massen-Abschub nach Nigeria
Innenminister Sobotka steigert wie angekündigt die Zahl der Abschiebungen. 8
Jugendbande: Alle acht Burschen ausgeforscht
Gleichaltrige beraubt Jugendbande: Alle acht Burschen ausgeforscht
Bei Überfällen wurden zwei Opfer leicht verletzt. 9
ÖVP mit Kurz würde Wahl gewinnen
Sensations-Umfrage ÖVP mit Kurz würde Wahl gewinnen
VP-Außenminister Sebastian Kurz würde eine Nationalratswahl derzeit locker gewinnen. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen