Bankomatkarte von Patient während OP geklaut

Wien/ Niederösterreich

Bankomatkarte von Patient während OP geklaut

Die Wiener Polizei sucht einen dreisten Bankomatkarten-Dieb. Der Mann hat von einem Patienten in einem Spital die Bankomatkarte gestohlen und eine größere Summe Bargeld abgehoben.

Das Opfer war zum Tatzeitpunkt in einem Wiener Spital aufgenommen worden und verließ das Zimmer wegen einer Operation. Die Geldbörse mit Bargeld, einer Bankomat- und Kreditkarte, hatte das Opfer in dem versperrten Spind im Krankenzimmer zurückgelassen. Am nächsten Tag wurde das Fehlen der Geldbörse bemerkt und Anzeige erstattet. Zu diesem Zeitpunkt hatte der mutmaßliche Täter bereits einen Bargeldbetrag im mehrstelligen Bereich abgehoben.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen