Morddrohungen gegen Asylwerber

Facebook:

Morddrohungen gegen Asylwerber

Immer hemmungsloser wird auf Facebook zu Gewalt gegen Flüchtlinge aufgerufen.

Sie hetzen und rufen zum Mord auf. Die sozialen Netzwerke und besonders Face­book laufen derzeit vor Hass-Postings regelrecht über. Und längst schrecken die Pöbler auch vor Aufrufen zu brutaler Gewalt nicht zurück. „Ich habe mich bereits bewaffnet“, heißt es da, oder: „Zündet den Dreck und das Gesindel an.“

Anstieg
„Seit einem Jahr bemerken wir im Internet einen rasanten Anstieg beim Hass gegen Flüchtlinge“, heißt es von der Antirassismus-Stelle ZARA. Erschreckend: Immer mehr Hetzer posten ganz ungeniert unter ihrem eigenen Namen. Bei den Behörden gehen bereits erste Anzeigen gegen die Hass-Poster ein.

Diashow: Facebook: Morddrohungen gegen Flüchtlinge



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten