Bub (11) bei Unfall in Wien schwer verletzt

Angefahren

Bub (11) bei Unfall in Wien schwer verletzt

Ein elfjähriger Bub ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Wien-Favoriten schwer verletzt worden. Ein 70-jähriger Lenker war mit seinem Pkw in der Laaer Berg-Straße Richtung Reumannplatz gefahren, als der Schüler plötzlich zwischen geparkten Autos hervorgelaufen kam, um die Fahrbahn zu überqueren. Der Pensionist konnte trotz Notbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern, der Bub erlitt einen Oberschenkelbruch, Prellungen sowie Schürfwunden und wurde nach der ärztlichen Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen