Eisdecke auf dem Neusiedlersee eingefroren

© Screenshot

Eisdecke auf dem Neusiedlersee eingefroren

Der Winter hat in Österreich jetzt Einzug gehalten. Und so präsentiert sich auch das Burgenland derzeit frostig. Auf dem Neusiedlersee hat sich wegen der niedrigen Temperaturen jetzt eine Eisdecke gebildet. Noch ist sie dünn, aber schon bald könnte das Eislaufen möglich sein.

Minustemperaturen
Am Ufer des Neusiedlersees in Breitenbrunn hatte es am Montagvormittag um minus sechs Grad, gefühlt war es allerdings noch kälter.

Eistelefon
Über die Eisstärke und Eisqualität des Neusiedler Sees informiert das eigens eingerichtete "Eistelefon" der nachstehenden Orte täglich aktuell.

Breitenbrunn am Neusiedler See: 0676/9748650
Illmitz: 02175/2383
Mörbisch am See: 02685/8430
Neusiedl am See: 02167/340034
Podersdorf am See: 02177/2227
Rust: 02685/50215
Weiden am See: 02167/7029
St. Andrä  am Zicksee: 02176/2300

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.