Sonderthema:
Herzinfarkt während Fahrt - Lenker tot

Auto fuhr weiter

© TZ Österreich / Niesner

Herzinfarkt während Fahrt - Lenker tot

Ein 59-jähriger Autofahrer hat am Mittwochnachmittag in Wien-Brigittenau einen Herzinfarkt erlitten. Er wurde bewusstlos, fuhr ungebremst weiter und stieß gegen drei Pkw vor ihm. Der Mann starb wenig später im Krankenhaus, berichtete die Polizei. Ein weiterer Fahrzeuglenker wurde durch den Aufprall leicht verletzt.

Der Mann war kurz nach 16.00 Uhr auf der Brigittenauer Lände in Richtung Nordbrücke unterwegs. Wegen des Unfalls musste ein Fahrstreifen gesperrt werden, dadurch kam es zu größeren Verkehrsbehinderungen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen