Jetzt kommen Schnee und Glatteis

Weiße Pracht

Jetzt kommen Schnee und Glatteis

Das große Zittern ist jetzt zwar vorbei, vom Frühling sind wir allerdings noch ein großes Stück entfernt. Ab Mittwoch zieht eine markante Störung zu uns. Bis zu einem halben Meter Neuschnee kann es dann an der Alpennordseite geben. Auch die Glatteis-Gefahr steigt extrem.

Schnee in weiten Teilen Österreichs
So wird der Mittwoch: Von Nordwesten ziehen dichte Wolken mit Schneefall auf, die sich im Tagesverlauf auf weite Teile Österreichs ausbreiten. Sonnige Auflockerungen gibt es am Vormittag noch im Süden und mitunter im Osten. In den Nordstaulagen schneit es teils kräftig und ergiebig. In tiefen Lagen geht der Schneefall gebietsweise in Regen über.

Lebhafter Wind und Plusgrade
Der Wind bläst lebhaft bis stürmisch, in inneralpinen Tälern und im Süden oft nur mäßig aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen minus 10 bis minus 1 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 2 bis plus 5 Grad.

Bis zum Wochenende wird es dann immer ein kleines bisschen wärmer. In Innsbruck sind am Samstag sogar plus 9 Grad möglich!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen