Putin legt den Reiseverkehr lahm

Stärkster Stau-Tag des Jahres?

Putin legt den Reiseverkehr lahm

Putin nimmt an der Gedenkfeier zum 100. Todestag russischer Kriegsgefangener am Vrsic- Pass teil. Um die Sicherheit zu gewährleisten, wird der Karawankentunnel gesperrt. Die A 11 ist daher ab dem Knoten Villach ab 8.30 Uhr zu. Auch der Wurzenpass ist gesperrt. Die Asfinag: „Der 30. Juli ist der stärkste Reisesamstag im Sommer.“ In Bayern, Baden-Württemberg und den Niederlanden beginnen die Ferien. Das Verkehrschaos ist vorprogrammiert.

Blechlawinen

Die Autofahrerklubs rechnen auch mit Staus auf West- und Tauernautobahn, auf der Ostautobahn (A 4), speziell bei der Einreise nach Österreich, auf der Pyhrn-Autobahn , Inntal- sowie Brenner-Autobahn. Auch in Bayern werden die Kolonnen auf der A 8 zwischen München und Salzburg immer wieder stillstehen. Weitere Stau-Magnete: rund ums Lake Festival am Grundlsee (St) und Beachvolleyball-Event in Klagenfurt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten