Steirer bei Lkw-Crash schwer verletzt

Frontalzusammenstoß

Steirer bei Lkw-Crash schwer verletzt

Ein 39-jähriger Lkw-Lenker aus der Steiermark ist am Mittwoch bei einem Frontalcrash mit einem anderen Lkw auf der Klagenfurter Schnellstraße S 37 schwer verletzt worden. Der Steirer geriet laut Polizei zuerst aufs Bankett und schleuderte dann über alle vier Fahrstreifen auf die Gegenfahrbahn. Dort krachte er gegen den Lkw eines 46-jährigen Kärntners, der mit einem Schock davonkam.

Der Steirer wurde ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert, sein Laster blieb quer über die Fahrbahn liegen. Beide Lkw wurden total beschädigt. Die S 37 war für die Dauer der Aufräumarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen