Thailand: Kärntnerin tot im Wasser

Kitesurf-Urlaub

Thailand: Kärntnerin tot im Wasser

Eine 26 Jahre alte Kärntnerin ist an einer Küste in Vietnam tödlich verunglückt. Sie wurde leblos im Wasser gefunden, die genauen Hintergründe sind unklar. Die junge Frau hatte sich dort zum Kitesurfen aufgehalten, bestätigte Außenamtssprecher Peter Launsky-Tieffenthal am Dienstag. Das Unglück hatte sich bereits Ende November ereignet, der Leichnam wurde inzwischen nach Österreich überführt. Für heute, Dienstag, war das Begräbnis der jungen Frau geplant.

"Unsere Botschaft wurde am 28. November von der Reisebegleiterin der Frau informiert", sagte Launsky-Tieffenthal.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at  
Es gibt neue Nachrichten