Räuber würgte Trafikantin

Überfall

© TZ Österreich (Archiv)

Räuber würgte Trafikantin

Ein unbekannter Täter hat am Mittwochnachmittag in der Obersteiermark einen Raubüberfall auf eine Trafik verübt. Der mit einer schwarzen Wollhaube maskierte Mann war zwar nicht bewaffnet, aber er attackierte die 52-jährige Trafikantin und würgte sie.

Auslänischer Akzent
Der Mann hatte das Geschäft in der Mariazeller Straße in Mürzzuschlag gegen 16.45 Uhr betreten und ging auf die Trafikantin zu, die zu diesem Zeitpunkt mit dem Rücken zum Verkaufsraum saß. Er täuschte möglicherweise ausländischen Akzent vor und forderte: "Gib mir Geld".

Gewürgt
Die 52-Jährige reagierte aber nicht und daraufhin würgte er sie und drängte sie in Richtung Kassa, worauf die Frau ihm Geld geben musste. Letzlich griff er noch selbst in die Kassa und nahm sich Bargeld. Dann rannte er aus der Trafik.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen