Vorarlberger missbraucht Siebenjährige

Polizei schnappt ihn

© TZ Oesterreich Lisi Niesner

Vorarlberger missbraucht Siebenjährige

Ein 32-Jähriger hat am Sonntag laut Polizei ein siebenjähriges Mädchen in Hard (Bezirk Bregenz) sexuell missbraucht. Der beschäftigungslose Mann aus Dornbirn hatte das Kind, das gerade auf dem Rückweg von einer Bäckerei war, in eine Hausnische gelockt und genötigt, sexuelle Handlungen an ihm vorzunehmen, berichtete die Exekutive am Dienstag.

Das Mädchen erzählte sofort danach seinen Eltern, was passiert war. Da die Siebenjährige laut Polizei eine ziemlich präzise Täterbeschreibung geben konnte, hatte die Exekutive den Verdächtigen rasch ausgeforscht. Er wurde wenig später in Tatortnähe festgenommen. Der Dornbirner wurde in die Justizanstalt eingeliefert.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen