77-jähriger Vermisster tot aufgefunden

Unklar

© TZ ÖSTERREICH/ Schwarzl

77-jähriger Vermisster tot aufgefunden

Im Gemeindegebiet von Frauenkirchen (Bezirk Neusiedl am See) ist am Mittwochnachmittag die Leiche eines Mannes gefunden worden, bestätigte die Sicherheitsdirektion Burgenland gegenüber einem Bericht von Radio Burgenland. Bei dem Toten handle es sich um einen 77-jährigen Mann aus dem Bezirk Neusiedl, der seit dem Wochenende als vermisst gemeldet war.

Der Tote wurde gegen 15.30 Uhr entdeckt. Die Erhebungen durch Beamte des Landeskriminalamtes waren am Mittwochabend noch im Gange. Ob zur Klärung der Todesursache eine Obduktion angeordnet wird, sei eine Entscheidung des Gerichtes, hieß es.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen